FANDOM


König Joron I. Schwarzfluth (engl.: Joron I Blacktyde), auch Jungfernfluch genannt, war ein Hoher König der Eiseninseln aus dem Hause Schwarzfluth.[1]

BiographieBearbeiten

Joron I. nahm Gil II. Gärtner gefangen, den König der Weite, als ihre Flotten vor den Nebelinseln aufeinanderprallten. Nachdem er ihn zu Tode gefoltert hatte, ließ Joron Gils Leiche in Stücke hacken und benutzte die "Königshappen" als Köder beim Angeln. In den späteren Jahren seiner Herrschaft fiel Joron mit Feuer und Stahl über den Arbor her und verschleppte angeblich jede Frau unter dreißig Jahren, woraufhin er den Beinamen Jungfernfluch erhielt, unter welchem er am bekanntesten ist.[1]

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Treibholzkronen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.