FANDOM


König Schlitzer (engl.: King Cutthroat) ist ein Barbier aus Astapor, der König wird, nachdem er Cleon II. die Kehle aufgeschlitzt hat.[1][2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Als König Cleon von seinen eigenen Soldaten umgebracht wird, weil er ihnen befehlen wollte, die Yunkai'i anzugreifen, folgt ihm ein Mann, der sich Cleon II. nennt, dem man aber schon nach acht weiteren Tagen die Kehle aufschneidet. Nun erheben sowohl der Mörder des zweiten Cleon als auch die Konkubine des ersten Anspruch auf den Thron, und das Volk nennt sie "König Schlitzer" und "Königin Hure". Die Anhänger der beiden bekämpfen sich in den Straßen von Astapor, während die Yunkai'i vor den Toren warten.[1] Kurz darauf wagen die Astapori einen Ausfall mit ihren halb ausgebildeten Unbefleckten, der vor allem dank der Söldnertruppe und der Legion aus Neu Ghis vernichtet wird. Als sich dann die Rote Ruhr in Astapor ausbreitet, wollen die Überlebenden die Stadt verlassen und überwältigen die Wächter an den Stadttoren, doch als sie die Tore öffnen, strömen die Belagerer in die Stadt und morden weiter. Die Königin Hure fällt im Kampf, König Schlitzer allerdings ergibt sich würdelos und wird in eine Kampfarena geworfen, wo ihn ein Rudel ausgehungerter Hunde zerfleischt.[2][3]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, Kapitel 23, Daenerys IV
    A Dance with Dragons, Kapitel 23, Daenerys IV
  2. 2,0 2,1 Der Sohn des Greifen, Kapitel 25, Der Verwehte (Quentyn II)
    A Dance with Dragons, Kapitel 25, Der Verwehte (Quentyn I)
  3. Der Sohn des Greifen, Kapitel 30, Daenerys V
    A Dance with Dragons, Kapitel 30, Daenerys V
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.