Fandom


Der König der Inseln und des Nordens (engl.: King of the Isles and the North) ist ein Titel, der von verschiedenen Mitgliedern des Hauses Graufreud geführt wurde.

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Lord Balon Graufreud erhob sich im Krieg der Fünf Könige erneut zum König der Eiseninseln.[1][2] Als Robb Stark in den Süden zog, um dort gegen Haus Lennister zu kämpfen, fiel ihm König Balon in den Rücken und überfiel den Norden. Balon fordert die Region der Tradition der Eisenmänner nach als sein Besitz und nennt sich König der Inseln und des Nordens.[3]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Auf Alt Wiek soll nach alter Tradition ein Königsthing darüber entscheiden, wer der nächste König der Inseln und des Nordens wird.[4]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 11, Theon I
    A Clash of Kings, Kapitel 11, Theon I
  2. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 18, Bran II
    A Clash of Kings, Kapitel 46, Bran VI
  3. Die Saat des goldenen Löwen, Kapitel 21, Tyrion V
    A Clash of Kings, Kapitel 49, Tyrion XI
  4. Zeit der Krähen, Kapitel 18, Der Eiserne Kapitän (Victarion)
    A Feast for Crows, Kapitel 18, Der Eiserne Kapitän (Victarion I)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.