FANDOM


Kem ist ein junger Söldner und Mitglied der Zweitgeborenen. Er stammt aus Flohloch.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Kem hat hellblondes Haar.

BiographieBearbeiten

Er stammt aus Flohloch und lebte eine Zeit lang in Königsmund, wo er einmal Lord Tywin Lennister sah, als dieser noch Hand des Königs war. Allerdings mochte er ihn nicht, da er für die Plünderung von Königsmund verantwortlich gewesen ist. In der Schlacht am Schwarzwasser kämpfte Kem dann auf der Seite Stannis Baratheons, doch als Lord Tywin ihre Flanke zerschmetterte, floh er und warf dabei seinen Speer fort, weshalb er kurz darauf wie Tausende andere als Feiglinge zurückgelassen wurde, und da es hieß, Lord Tywin würde sie alle zur Mauer schicken, machte sich Kem auf den Weg über die Meerenge und schloss sich den Zweitgeborenen an.[2]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Nachdem sich Tyrion Lennister bei den Zweitgeborenen eingeschrieben hat, schickt Ben Pflum ihn und Hella zum Feldwebel Schnapp beim Kochzelt, der sich darum kümmern soll, dass sie mit Kompaniestahl ausgestattet werden. Dieser schickt sie mit Kem weiter zu Hammer, der das Waffenlager verwaltet. Auf dem Weg dorthin unterhält sich Tyrion mit ihm und erfährt ein Wenig über dessen Leben.[2]

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Ein Tanz mit Drachen, X-Appendix
  2. 2,0 2,1 Ein Tanz mit Drachen, X-Tyrion IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.