FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Klarenz Krabb (Begriffsklärung) aufgeführt.

Ser Klarenz Krabb ist ein legendärer Held vom Klauenhorn.

LegendeBearbeiten

Der Legende nach war er zweieinhalb Meter groß und stark genug, um Bäume zu entwurzeln und sie eine halbe Meile weit zu schleudern. Er war so schwer, dass nur ein Auerochse ihn tragen konnte. Seine Gemahlin war angeblich eine Waldhexe, mit deren Hilfe Ser Klarenz die Köpfe all seiner Gegner, die er tötete, wieder zum Leben erweckte. Unter diesen Männern waren Zauberer und Ritter, Piraten und einmal ein König von Dämmertal. Die Köpfe gaben Ser Klarenz gute Ratschläge, aber sie schwätzten auch den ganzen Tag, weshalb man Ser Klarenz' Bergfried auch "Gewisper" nannte.[1] Eine weitere Geschichte erzählt, wie Ser Klarenz den Quatscherkönig besiegt hat.[2]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Zeit der Krähen, VII-Brienne III
  2. Zeit der Krähen, VII-Brienne IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.