Klarissa Osgrau (engl.: Clarice Osgrey) war eine verwitwete Tante von Lord Unsieg Gipfel.[1] Es ist bis jetzt nicht bekannt, ob sie eine Tante väterlicher- oder mütterlicherseits war und dem Hause Osgrau entstammte oder in dieses einheiratete.

Biographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nachdem Lord Unsieg Gipfel im Jahre 133 n. A. E. sowohl Hand des Königs, als auch Lord Protektor des Reiches wurde, holte er viele seiner Verwandten, Unterstützer und Freunde an den Hof und setzte sie an die Stelle von Männern und Frauen, deren Loyalität ihm zweifelhaft erschien. Seine Tante Klarissa wurde Vorstand in Königin Jaehaera Targaryens Haushalt.[2]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Feuer und Blut - Erstes Buch, Der Lysenische Frühling und das Ende der Regentschaft
  2. Feuer und Blut - Erstes Buch, Unter den Regenten - Krieg und Frieden und Viehmärkte
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.