Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Die Klaueninsel (engl.: Claw Isle) ist der alte meerumtoste Inselsitz des Hauses Celtigar in den Kronlanden.[1] Die Insel liegt einige Schiffsstunden nördlich von Drachenstein.[2][3]

Jüngste Ereignisse[]

Band 5 - Sturm der Schwerter[]

Nach der Niederlage in der Schlacht am Schwarzwasser plant Ser Axell Florent, mit den verbliebenen Männern von Stannis Baratheon die Klaueninsel einzunehmen. Angeblich gibt es dort Myrische Teppiche, Volantisches Glas, wertvolles Geschirr, eine Axt aus Valyrischem Stahl und andere wertvolle Gegenstände.

Quellen[]

Einzelnachweise[]

A  D  B

Besiedlungen und Orte in den Kronlanden
Besiedlungen BrunhöhlDrachensteinDriftmarkDämmertal (Dusterburg - Die Sieben Schwerter) • GeweihHeufurtHochfluthHolkKerbholzKlaueninselKrähenruhKönigsmund (Aegonfeste - Roter Bergfried) • RosbySauhornScharfspitzeScheckenwaldSchreckbauSchurwerthSteintanzSüßhafensund
Orte DrachenbergDrachensteinDriftmarkGewisperKlauenhornKönigswaldMassies HakenMeerjungfrauenfelsenSpeere des Königs der MeerjungfrauenZur Alten Steinbrücke
Straßen und Gewässer GoldwegGurgelKönigswegKrabbenbuchtRosenwegSchwarzwasserSchwarzwasserbuchtStraße nach RosbyWendwasser
Advertisement