Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Freie Städte.png

Die Kleine Rhoyne (engl.: Little Rhoyne) ist ein Fluss auf dem östlichen Kontinent Essos. Ihre Quellen liegen in den Samthügeln. Der Fluss ist nur halb so groß wie der kleinste Arm des Trident und er fließt wesentlich langsamer.[1] Nach der Verbindung mit der Oberen Rhoyne bei Ghoyan Drohe heißt der Fluss Rhoyne.[2]

Jüngste Ereignisse[]

Band 9 - Der Sohn des Greifen[]

Während der gemeinsamen Reise in einer Sänfte von Pentos zur Rhoyne durchqueren Illyrio Mopatis und Tyrion die Flachlande und folgen der Valyrischen Straße durch die Samthügel hinauf nach Ghoyan Drohe an der Kleinen Rhoyne.[3] Zusammen mit Haldon und Ser Rolly Entenfeld erreicht Tyrion schließlich die Kleine Rhoyne, die ihn etwas enttäuscht, weil sie so klein ist.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, Kapitel 8, Tyrion III
    A Dance with Dragons, Kapitel 8, Tyrion III
  2. Die Länder von Eis und Feuer, Karte der Freien Städte
  3. Der Sohn des Greifen, Kapitel 5, Tyrion II
    A Dance with Dragons, Kapitel 5, Tyrion II
Advertisement