FANDOM


Der Kleine Lord Faulauge (engl.: Little Lord Lazyeye) ist ein ehemaliger Freier von Prinzessin Elia Martell.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Sein Spitzname könnte darauf hindeuten, dass er klein ist und eventuell Probleme mit einem oder beiden seiner Augen hat, vielleicht Schielen, Schwachsichtigkeit oder Ptosis (für alle drei wird im Englischen der Begriff lazy eye verwendet).

BiographieBearbeiten

Als Elia und Oberyn Martell alt genug waren, um zu heiraten, reisten sie 273 n. A. E. mit ihrer Mutter durch Westeros, um eine passende Ehe zu arrangieren. Bevor sie Casterlystein erreichten, besuchten sie auch Sternfall, den Arbor, Altsass, die Schildinseln und Rallenhall. Oberyn machte sich dabei vor allem über die möglichen Freier Elias lustig, so nannte er einen von ihnen den kleinen Lord Faulauge.[1]

Siehe auchBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Königin der Drachen, Kapitel 32, Tyrion V
    A Storm of Swords, Kapitel 70, Tyrion X
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.