Fandom


K (korrektur)
 
(17 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
 
{{Infobox Charakter
 
{{Infobox Charakter
|Name = Kleiner Paul
+
|Name = Kleiner Paul
|Wappen1 = Wappen_Nachtwache.png
+
|Bild = Kleiner Paul Mauro Dal Bo.jpg
|Wappen2 = Wappen_Nachtwache.png
+
|Unterschrift = Der Kleine Paul (von Mauro Dal Bo ©FFG)
|Alias =
+
|Wappen1 = Wappen_Nachtwache.png
|Treue = [[Nachtwache]]
+
|Wappen2 = Wappen_Nachtwache.png
|Gestorben = [[299 AL]], [[Jenseits der Mauer]]
+
|Zugehörigkeit = [[Nachtwache]]
  +
|Gestorben = {{Jahr|299}}, [[Jenseits der Mauer]]
 
}}
 
}}
   
Der '''Kleine Paul''' (engl.: Small Paul) ist ein Kämmerer der [[Nachtwache]]. Obwohl er ein Einfaltspinsel ist, ist er der stärkste Mann auf der [[Mauer]]. Er brach einst einem [[Wildling]] den Rücken durch eine Umarmung.<ref name="sds0" /><ref name="sds18"> [[Sturm der Schwerter]], [[Sturm der Schwerter - Kapitel 18 - Samwell I|V-Samwell I]] </ref>
+
Der '''Kleine Paul''' (engl.: Small Paul) ist ein Kämmerer der [[Nachtwache]].{{SDS|AP}} Obwohl er ein Einfaltspinsel ist, ist er der stärkste Mann auf der [[Mauer]]. Er brach einst einem [[Wildling]] den Rücken durch eine Umarmung.{{SDS|18}}
   
 
== Charakter & Erscheinung ==
 
== Charakter & Erscheinung ==
Der Kleine Paul hat einen braunen Bart, der fast sein gesamtes Gesicht bedecken, eine Knollennase und Schweinsäuglein. Er ist zudem ziemlich dumm und vergesslich.<ref name="sds0" /> Er ist ein großer Mann, trotzdem wiegt er weniger als [[Samwell Tarly]].<ref name="dkdd8"> [[Die Königin der Drachen]], [[Die Königin der Drachen - Kapitel 8 - Samwell I|VI-Samwell I]] </ref> Paul mag Tiere: er will Mormonts Raben an sich nehmen und greift [[Die Anderen|Andere]] an, nachdem sie ein Pferd getötet haben.<ref name="sds18" />
+
Der Kleine Paul hat einen braunen Bart, der fast sein gesamtes Gesicht bedeckt, eine Knollennase und Schweinsäuglein. Er ist zudem ziemlich dumm und vergesslich. Er ist der stärkste Mann auf der Mauer, wenn auch langsam wie eine Schnecke.{{SDS|0}} Er brach angeblich einst einem [[Wildling]] den Rücken nur durch eine Umarmung.{{SDS|18}} Er ist ein großer Mann, trotzdem wiegt er weniger als [[Samwell Tarly]].{{DKDD|8}} Paul mag Tiere: er will Mormonts Raben an sich nehmen, nachdem er ihn getötet hat.{{SDS|0}}
   
 
==Jüngste Ereignisse==
 
==Jüngste Ereignisse==
 
===Band 5 - Sturm der Schwerter===
 
===Band 5 - Sturm der Schwerter===
An der [[Faust der Ersten Menschen]] führen auch [[Chett]], [[Lark]] und der Kleine Paul die Hunde zur Jagd. Als diese sich eines Tages weigern, einer Bärenfährte zu folgen, wird der Kleine Paul ungeduldig, weil er weiß, dass sie nicht mit leeren Händen zum Lager zurückkehren können.<ref name="sds0"> [[Sturm der Schwerter]], [[Sturm der Schwerter - Prolog|V-Prolog]] </ref>
+
Er nimmt am [[Großer Ausmarsch|Großen Ausmarsch]] der Nachtwache zur [[Faust der Ersten Menschen]] teil. Als [[Thoren Kleinwald]]s Erkundungstrupp zurückkehrt und berichtet, dass 30.000 Wildlinge den [[Milchwasser]] entlang nach Süden auf sie zu marschieren und Lord Kommandant [[Jeor Mormont]] die Stellung auf der Faust trotzdem halten will, planen 14 Brüder unter der Führung von [[Chett]] zu desertieren, darunter auch der Kleine Paul, der Mormont umbringen soll. In der geplanten Nacht fängt es dann an, heftig zu schneien, sodass Chetts Plan nicht mehr funktioniert, weil man ihre Spuren sehen würde. Noch in derselben Nacht ertönt dann ein dreifacher Hornstoß: das Lager wird von [[Die Anderen|den Anderen]] angegriffen.{{SDS|0}} Auf dem Rückzug nach der [[Schlacht an der Faust der Ersten Menschen]] findet [[Grenn]] den völlig erschöpften [[Samwell Tarly]] an einen Baum gelehnt im Schnee sitzen. Grenn versucht, ihm aufzuhelfen, aber Sam ist zu schwer. Erst als der Kleine Paul erscheint und Sam hochhebt, können sie weitergehen. Nach einer Weile müssen sie allerdings anhalten, weil Paul am Ende seiner Kraft ist. Sie werden von einem Anderen entdeckt, der auf [[Maulig]]s untotem Pferd reitet. Paul tritt ihm mit seiner Axt entgegen, erbost darüber, was er dem Tier angetan hat. Der Andere bewegt sich aber viel zu schnell für ihn und tötet ihn mit seinem Schwert. Immerhin schafft er es noch, dem Anderen im Sterben das Schwert aus der Hand zu reißen, sodass Sam diesen mit seinem [[Drachenglas]]dolch vernichten kann.{{SDS|18}}
  +
  +
===Band 6 - Die Königin der Drachen===
  +
Er ist später Teil der Horde [[Wiedergänger]], die Sam und [[Goldy]] nachts in einem verlassenen Wildlingsdorf weiter südlich überraschen. Paul ist der erste, der angreift, aber Sam kann ihn mit einem Holzscheit töten.{{DKDD|8}}
   
 
==Quellen==
 
==Quellen==
*http://awoiaf.westeros.org/index.php/Small_Paul
+
*{{WO|Small_Paul|Small Paul}}
   
 
==Einzelnachweise==
 
==Einzelnachweise==
Zeile 24: Zeile 24:
 
[[Kategorie:Mitglieder der Nachtwache]]
 
[[Kategorie:Mitglieder der Nachtwache]]
 
[[Kategorie:Kämmerer der Nachtwache]]
 
[[Kategorie:Kämmerer der Nachtwache]]
  +
[[Kategorie:Charaktere aus Westeros]]

Aktuelle Version vom 14. Oktober 2018, 08:11 Uhr

Der Kleine Paul (engl.: Small Paul) ist ein Kämmerer der Nachtwache.[1] Obwohl er ein Einfaltspinsel ist, ist er der stärkste Mann auf der Mauer. Er brach einst einem Wildling den Rücken durch eine Umarmung.[2]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Der Kleine Paul hat einen braunen Bart, der fast sein gesamtes Gesicht bedeckt, eine Knollennase und Schweinsäuglein. Er ist zudem ziemlich dumm und vergesslich. Er ist der stärkste Mann auf der Mauer, wenn auch langsam wie eine Schnecke.[3] Er brach angeblich einst einem Wildling den Rücken nur durch eine Umarmung.[2] Er ist ein großer Mann, trotzdem wiegt er weniger als Samwell Tarly.[4] Paul mag Tiere: er will Mormonts Raben an sich nehmen, nachdem er ihn getötet hat.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Er nimmt am Großen Ausmarsch der Nachtwache zur Faust der Ersten Menschen teil. Als Thoren Kleinwalds Erkundungstrupp zurückkehrt und berichtet, dass 30.000 Wildlinge den Milchwasser entlang nach Süden auf sie zu marschieren und Lord Kommandant Jeor Mormont die Stellung auf der Faust trotzdem halten will, planen 14 Brüder unter der Führung von Chett zu desertieren, darunter auch der Kleine Paul, der Mormont umbringen soll. In der geplanten Nacht fängt es dann an, heftig zu schneien, sodass Chetts Plan nicht mehr funktioniert, weil man ihre Spuren sehen würde. Noch in derselben Nacht ertönt dann ein dreifacher Hornstoß: das Lager wird von den Anderen angegriffen.[3] Auf dem Rückzug nach der Schlacht an der Faust der Ersten Menschen findet Grenn den völlig erschöpften Samwell Tarly an einen Baum gelehnt im Schnee sitzen. Grenn versucht, ihm aufzuhelfen, aber Sam ist zu schwer. Erst als der Kleine Paul erscheint und Sam hochhebt, können sie weitergehen. Nach einer Weile müssen sie allerdings anhalten, weil Paul am Ende seiner Kraft ist. Sie werden von einem Anderen entdeckt, der auf Mauligs untotem Pferd reitet. Paul tritt ihm mit seiner Axt entgegen, erbost darüber, was er dem Tier angetan hat. Der Andere bewegt sich aber viel zu schnell für ihn und tötet ihn mit seinem Schwert. Immerhin schafft er es noch, dem Anderen im Sterben das Schwert aus der Hand zu reißen, sodass Sam diesen mit seinem Drachenglasdolch vernichten kann.[2]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Er ist später Teil der Horde Wiedergänger, die Sam und Goldy nachts in einem verlassenen Wildlingsdorf weiter südlich überraschen. Paul ist der erste, der angreift, aber Sam kann ihn mit einem Holzscheit töten.[4]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sturm der Schwerter, Appendix
    A Storm of Swords, Appendix
  2. 2,0 2,1 2,2 Sturm der Schwerter, Kapitel 18, Samwell I
    A Storm of Swords, Kapitel 18, Samwell I
  3. 3,0 3,1 3,2 Sturm der Schwerter, Prolog (Chett)
    A Storm of Swords, Prolog (Chett)
  4. 4,0 4,1 Die Königin der Drachen, Kapitel 8, Samwell I
    A Storm of Swords, Kapitel 46, Samwell III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.