Fandom


Hella Knirsch KipAyers

Hella mit Knirsch (von Kip Ayers ©FFG)

Knirsch (engl.: Crunch) ist ein Hund, welcher Hella begleitet.[1] Er ist Teil der Darbietung von Hella und ihrem Bruder Oppo, bei der sie sich vom Rücken des Hundes und eines Schweines aus tjostieren.[2]

Tyrion Hella mustamirri

Tyrion und Hella auf Hübsche und Knirsch ©Anita Puskas

Eigenschaften & Erscheinung Bearbeiten

Knirsch ist groß und grau.[3]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Quentyn Martell und Gerris Trinkwasser sehen Oppo und Hella mit Hübsche und Knirsch auf dem Fischhändlerplatz in Volantis bei ihrer Vorführung.[4]

Der Hund reist mit Hella und Hübsche auf der Selaesori Qhoran von Volantis Richtung Sklavenbucht.[5]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Die Selaesori Qhoran liegt wegen einer zweiwöchigen Flaute im Golf der Trauer fest. Hella überredet Tyrion, für die Mannschaft einen Mimentjost zu veranstalten, um sie aufzumuntern, was allerdings nur teilweise gelingt. Dann braut sich im Westen ein gewaltiger Sturm auf, der die Kogge fahruntüchtig macht und Teile Mannschaft von Bord spült. Knirsch bellt während des Sturms vor lauter Angst ununterbrochen. Nach zwei weiteren Wochen werden sie von einem Sklavenschiff entdeckt.[3]

Auf einer Sklavenauktion am Skahazadhan vor Meereen überbietet Yezzan zo Qaggaz drei andere Bieter, darunter Zahrina und Ben Pflum, und zahlt am Ende 5000 Silberstücke für Tyrion, Hella, Hübsche und Knirsch.[1]

Tyrion und Hella führen ihren Mimentjost in Daznaks Arena vor Daenerys Targaryen ohne zu wissen, dass sie dabei knapp einer tödlichen Falle entgehen.[6]

Als Yezzan zo Qaggaz während der Belagerung von Meereen an der Roten Ruhr erkrankt, ergreift Tyrion Lennister die Chance und führt Hella und Ser Jorah Mormont in das Lager der Zweitgeborenen, wo er Ben Pflum überzeugt, sie aufzunehmen. Hübsche und Knirsch müssen sie bei Yezzan zurücklassen.[7]

Als Hella Tyrion später im Lager der Zweitgeorenen nach Knirsch fragt, enthält er ihr vor, dass er von Kasporio gehört hat, dass drei yunkische Sklavenfänger nach ihnen suchen und dabei einen Speer mit einem aufgespießten Hundskopf mit sich führen.[8]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 10, Tyrion II
    A Dance with Dragons, Kapitel 47, Tyrion X
  2. Der Sohn des Greifen, Kapitel 27, Tyrion VII
    A Dance with Dragons, Kapitel 27, Tyrion VII
  3. 3,0 3,1 Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 3, Tyrion I
    A Dance with Dragons, Kapitel 40, Tyrion IX
  4. Der Sohn des Greifen, Kapitel 6, Der Diener des Kaufmanns (Quentyn I)
    A Dance with Dragons, Kapitel 6 , Der Diener des Kaufmanns (Quentyn I)
  5. Der Sohn des Greifen, Kapitel 33, Tyrion VIII
    A Dance with Dragons, Kapitel 33, Tyrion VIII
  6. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 15, Daenerys III
    A Dance with Dragons, Kapitel 52, Daenerys IX
  7. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 20, Tyrion III
    A Dance with Dragons, Kapitel 57, Tyrion XI
  8. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 29, Tyrion IV
    A Dance with Dragons, Kapitel 66, Tyrion XII
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.