FANDOM


Mittlerer Osten Karte

Die Knochenberge (engl.: Bone Mountains) auch einfach Die Knochen genannt, sind eine kolossale Bergkette im Osten von Essos.

GeographieBearbeiten

Jenseits der Küste von Vaes Aresak und den Wäldern des Königreich der Ifequevron erheben sich die Ausläufer der Knochen aus den Graslanden. Weiter im Osten reicht das Gebirge sogar bis zum Meer. Selbst Meilen vor der Küste auf dem Zitternden Meer scheinen diese riesigen nördlichen Gipfel mit ihren Eiskronen und zerklüfteten Spitzen den Himmel zu teilen.[1]

Krazzaaj Zasqa nennen die Dothraki die nördlichsten Ausläufer der Knochen. Was übersetzt Die Weißen Berge bedeutet.

Sie erstrecken sich längs von Norden nach Süden über den gesamten Kontinent und enden östlich von Qarth. Es gibt drei Straßen durch die Berge, die das Dothrakische Meer und Qarth mit den exotischen Ländern dahinter verbinden: die Stahlstraße im Norden, die Steinstraße in der Mitte und die Sandstraße im Süden.[2]

Siehe auch Bearbeiten

Quellen Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Östlich von Ib
  2. Die Länder von Eis und Feuer, Karte vom Osten
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.