FANDOM


Kraken Kevin Catalan

Kraken ©Kevin Catalan

Kraken (engl.: krakens) sind sehr große Meerestiere, die zu den Tintenfischen zählen und in vielen Meeren der bekannten Welt vorkommen.[1]

VerbreitungBearbeiten

Kraken kommen im Meer der Abenddämmerung,[2] in der Meerenge[3][4] und im Sommermeer vor.[1] Die See südlich von Dorne soll vor Kraken und Haien wimmeln.[5] In den Geschichten und Berichten von Brandon dem Schiffsbauer und von Eisenmännern sollen riesige Kraken in den Meeren des Nordens vorkommen.[6]

Meersteinstuhl Logan Feliciano

Der Meersteinstuhl in Form eines Kraken
(von Logan Feliciano ©FFG)

Auftreten in Legenden und KulturenBearbeiten

Kraken sind dafür bekannt, sich aus dem Meer zu erheben, Schiffe anzugreifen und mit ihren Armen unter Wasser zu ziehen.[1][7] Wegen ihrer enormen Größe ist es für einen einfachen Fischer unmöglich einen Kraken zu fangen.[8]

In den Legenden und der Kultur der Eisenmänner kommen Kraken ebenfalls vor. Der Meersteinstuhl, der Thron der Eiseninseln, ist aus einem Block von öligem schwarzen Stein gemeißelt und hat die Form eines Kraken.[9] Nagga, der erste, legendäre Seedrache, soll in der Lage gewesen sein Kraken und Leviathane zu fressen und ganze Inseln zu ertränken, wenn sie zornig wurde.[10] Hrothgar von Peik, ein legendärer Plünderer aus dem Zeitalter der Helden, soll ein Horn besessen haben, mit dem man Kraken zähmen konnte.[2] Das Wappen des Hauses Graufreud zeigt einen goldenen Kraken auf schwarzem Grund.[11]

GeschichteBearbeiten

Nach der Auslöschung des Hauses Hoffartt durch Aegon I. Targaryen brachen auf den Eiseninseln Erbfolgekämpfe aus, die ein Jahr anhielten. Es heißt, dass Kraken zu Hunderten von dem Blut der vielen Leichen angelockt wurden, die in den Kämpfen gefallen waren und zwischen den Inseln trieben.[12]

Als König Aegon I. Targaryen im Jahre 2 n. A. E. auf die Eiseninseln übersetzte, betete Lodos zum Ertrunkenen Gott, Kraken aus den Tiefen des Meeres aufsteigen zu lassen, welche Aegons Kriegsschiffe versenken sollten. Dies erfüllte sich jedoch nicht.[2]

Ab dem Jahre 56 n. A. E. unternahm Elissa Weitmann unter dem Namen Alys Westhügel mit der Sonnenjäger eine Reise, um neue Länder im Westen zu entdecken. Dabei folgten ihr Konstans Hohenturm und Normann Hohenturm mit der Lady Meredith und der Herbstmond, welche Elissa in Altsass überreden konnte.[6] Laut dem Bericht von Ser Konstans gerieten die Schiffe in einen schweren Sturm. Dabei wurde die Herbstmond von einem Blitzeinschlag in Brand versetzt und von einer riesigen Welle verschlungen. Die Besatzung der Lady Meredith wollte mit Ausnahme von Konstans den Arm eines Krakens gesehen haben, der die Herbstmond unter Wasser zog. Nachdem sie auf drei Inseln gestoßen waren, riskierte es Konstans nicht der Sonnenjäger weiter zu folgen, da das seine Mannschaft aufgrund der Geschehnisse nicht zulassen würde.[13]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Jorah Mormont überzeugt Daenerys Targaryen davon nach Astapor zu segeln und führt da an, dass sie dann über Land nach Pentos ziehen können, was zwar länger dauern werde, nicht aber gefährlicher als der Seeweg sei. Er zählt dabei Kraken als eine von vielen Gefahren auf, die ihnen begegnen können.[1]

Während einer Sitzung des Kleinen Rates berichtet Varys, dass bei den Fingern ein Kraken gesichtet worden ist, der ein Walfangschiff aus Ibben vernichtet hat.[3]

Unter Lord Ardrian Celtigars Schätzen soll sich ein Horn befinden, das Kraken aus der Tiefe rufen kann.[4]

Band 9 - Der Sohn des GreifenBearbeiten

Im Hof des Wassermanns, der großen Halle der Neuen Burg in Weißwasserhafen, befindet sich hinter dem Podest ein Bildnis, auf dem ein Krake und ein grauer Leviathan unter den gemalten Wogen gegeneinander kämpfen.[14]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Sturm der Schwerter, V-Daenerys I
  2. 2,0 2,1 2,2 Die Welt von Eis und Feuer, Die Eiseninseln
  3. 3,0 3,1 Sturm der Schwerter, V-Tyrion III
  4. 4,0 4,1 Sturm der Schwerter, V-Davos IV
  5. Die Welt von Eis und Feuer, Dorne
  6. 6,0 6,1 Feuer und Blut - Erstes Buch, Jaehaerys I. und Alysanne - Ihre Triumphe und Tragödien
  7. Die Welt von Eis und Feuer, Die Graufreuds von Peik
  8. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Daenerys I
  9. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Theon II
  10. Die Welt von Eis und Feuer, Treibholzkronen
  11. Zeit der Krähen, VII-Der Ertrunkene (Aeron II)
  12. Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Herrschaft des Drachen - Die Kriege König Aegons I.
  13. Feuer und Blut - Erstes Buch, Jaehaerys I. und Alysanne - Politik, Nachwuchs und Pein
  14. Der Sohn des Greifen, IX-Davos III

A  D  B

Lebewesen
Tiere Affen (Kleiner Valyrer) • AuerochseBasiliskBlutfliegeCassoEinhornEisspinneFeuerwürmeGreifHrakkarHübscheKrakeLeviathanLöwenechseMammutMantikorPlusterfischSchattenkatzeSchneebärSphinxSteindracheWeißer HirschWyvernZentaurZerde
Kategorien DrachenHundeKatzenPferdeSchattenwölfeVögelWölfe
Nicht-menschliche Wesen mit Bewusstsein Große AlteAndereGhulGrumkinGrünseherHarpyieHolztänzerJhogwinKalthandKinder des WaldesDreiäugige KräheLabyrinthbauerMeerlingeQuatscherRieseSnarkTiefe WesenWiedergänger
Kategorien Kinder des WaldesRiesen
Pflanzen BesenginsterDamenspitzeDolchblattDrachenpfefferFeuerpflaumeFeuerschotenGeisterhautHarpyiengoldMondbrüterRauchbeereStachelkrautStechbrandWespenweideWilde Minze
Kategorien BlumenBäumeGräserKräuter
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.