FANDOM


Der Kult der Weisheit der Sterne (engl.: Church of Starry Wisdom) ist ein düsterer Kult, welcher bis auf den heutigen Tag in vielen Hafenstädten der bekannten Welt ausgeübt wird.[1]

Der legendenumrankte Blutstein-Kaiser des Großen Kaiserreiches der Morgenröte, welcher die Götter von Yi Ti stürzte und einen schwarzen Stein anbetete, der vom Himmel gefallen war, wird von manchen Gelehrten für den ersten Hohepriester des Kultes gehalten.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Während Arya Stark als Beth die Bettlerin durch Braavos geht, hört sie die Akolythen des Kultes der Weisheit der Sterne, welche auf ihrer Sternwarte für die Abendsterne singen.[2]

Trivia Bearbeiten

  • Weisheit der Sterne ist ebenfalls der Name eines düsteren Kultes in der von H. P. Lovecraft 1936 verfassten Kurzgeschichte "Der leuchtende Trapezoeder" (Haunter of the Dark), auch hier wird ein Stein angebetet.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Yi Ti
  2. Ein Tanz mit Drachen, X-Das blinde Mädchen (Arya I)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.