FANDOM


Lady Butterquell (engl.: Lady Butterwell) war die Gemahlin von Lord Ambros Butterquell. Sie war eine Tochter von Lord Frey.[2] Ihr Vorname ist bis jetzt unbekannt.

BiographieBearbeiten

Lady Frey hatte eine Affäre mit einem Küchenjungen. Nachdem sie von ihrem Bruder Walder erwischt worden war, wurde sie mit Lord Ambros Butterquell vermählt. Unter dem Deckmantel der Hochzeit und dem zu diesem Anlass veranstalteten Turnier von Weißstein fanden die Vorbereitungen zur Zweiten Schwarzfeuer-Rebellion statt. Beim Betten wurde sie von Ser Duncan dem Großen in das Schlafgemach getragen. Sie schien Duncan auch vor dessen ersten Tjost zugeneigt. Als ihr Vetter Ser Addam Frey von Ser Uthor Unterblatt vom Pferd gestoßen wurde, fiel sie in Ohnmacht und musste in ihre Gemächer getragen werden.[2]

Nach der Niederschlagung der Rebellion beschlagnahmte Brynden Strom die Burg Weißstein und neun Zehntel des Reichtum ihres Gemahls, ließ die Ehe aber bestehen.[2]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lord Frey
 
Unbekannte
Gemahlin
 
Franklyn
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tochter
 
Ambros
Butterquell
 
Walder
 
Mindestens
2 Töchter
 
Addam
 
 


Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Lady Butterquell
  2. 2,0 2,1 2,2 Der geheimnisvolle Ritter
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.