FANDOM


Die Lady Seide (engl.: Lady Silk) ist eine Kriegsgaleere in der Flotte von König Joffrey Baratheon. Sie hat ein Schwesterschiff, die Lady Schande. Sie verbrennt in der Schlacht am Schwarzwasser.[1]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Das Schiff ist Teil von Joffreys Flotte, die sich in der Schlacht am Schwarzwasser der Flotte von Stannis Baratheon stellt. Gleich zu Beginn der Kämpfe klemmen die Lady Seide und die Lady Schande die Königin Alysanne ein. Als diese durch Seefeuer verbrennt, fängt auch die Lady Seide Feuer.[1] Nach der Schlacht werden einige Unteroffiziere der Königlichen Flotte bei der Feier im Thronsaal von Königsmund geehrt, unter anderem auch von der Lady Seide.

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos II
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.