Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Jenseits der Mauer Karte.png

Land des Ewigen Winters ©Rene Aigner

Das Land des Ewigen Winters (engl.: Land of Always Winter) ist der nördlichste Teil des Kontinents Westeros. Es liegt weit nördlich von der Mauer, des Verfluchten Waldes und den Frostfängen.[1]

Seinen Namen bekam es, weil dort der Winter niemals aufhört und das Gebiet ununterbrochen gefroren ist.[2]

Von dort kamen vermutlich die Anderen.[Beleg fehlt]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. Die Länder von Eis und Feuer, Karte vom Gebiet jenseits der Mauer
  2. Die Welt von Eis und Feuer (App), Land des Ewigen Winters

A  D  B

Besiedlungen und Orte jenseits der Mauer
Besiedlungen Crasters BergfriedHartheimRötliche HalleWeißbaumWestwacht an der Brücke (verlassen)
Orte Einsames KapEisige KüsteFaust der Ersten MenschenFrostfängeGabelspitzeHöhle der Dreiäugigen KräheKlagender PassLand des Ewigen WintersMauerSchlundStorroldsspitzeThenn (Region)Treppe der RiesenVerfluchter Wald
Straßen und Gewässer EisflüsseGeweihflussGornes WegMeer der AbenddämmerungMilchwasserSeehundsbuchtZitterndes Meer
Advertisement