FANDOM


Nicht zu verwechseln mit Leichensee, dem Sitz des Hauses Guthbruder.
Leichensee YoannBoissonnet

Leichensee von Yoann Boissonnet ©FFG

Leichensee (engl.: Corpse Lake) ist ein See auf den Eiseninseln. Er liegt auf der Insel Groß Wiek und an seinen Ufen liegt Leichensee, der Sitz des Hauses Guthbruder von Leichensee.[1]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Hier trifft sich der Prophet Aeron Graufreud mit vielen seiner Anhänger, die dem ertrunkenem Gott huldigen. Er überbringt die Kunde vom Tod seines Bruders Balon Graufreud, dem König der Eiseninseln und propagiert die Forderung nach einem Königsthing. Denn er will einen würdigen neuen König auf dem Meersteinstuhl sitzen haben und Niemanden der es gemäß Erbfolge sein müsste.[1]

Siehe auchBearbeiten

Corpse Lake im Wiki of Ice and Fire (englisch, Spoiler zu The Winds of Winter möglich)

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Zeit der Krähen, VII-Der Prophet (Aeron I)

A  D  B

Inseln, Besiedlungen und Orte auf den Eiseninseln
Inseln Alt WiekGroß WiekHarlauLetztes LichtOrgmontPeikSalzklippSchwarzfluth
Besiedlungen EisenhainGraugartenHammerhornHarlauhallHerrenhortKieslingenKrähenspitzLeichenseeNiederbingePeikRobbenfellkapSchimmerturmSchottersteinSchwarzfluth (Burg)VettelbergVolmarkZehntürmen
Orte Halle des Grauen KönigsHartsteinhügelNaggas Hügel
Straßen und Gewässer Bucht der EisenmännerLeichensee (See)Meer der AbenddämmerungNaggas Wiege
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.