FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Lord Grimm (Begriffsklärung) aufgeführt.

Lord Grimm (engl.: Lord Fell) war Lord von Grimmwald und Oberhaupt des Hauses Grimm während der Eroberungskriege.[1] Sein Vorname ist bis jetzt unbekannt.

BiographieBearbeiten

Als Orys Baratheon von der Aegonfeste aus südlich gegen Sturmkap zog, überraschten die Lords Grimm, Errol und Buckler seine Vorhut, während diese den Wendwasser überquerte. Orys verlor mehr als tausend Mann, bevor sich die Angreifer zwischen die Bäume zurückzogen. Schließlich griff Rhaenys Targaryen in den Kampf ein und setzte den Wald in Brand. Während Lord Errol fiel, zogen sich die Lords Grimm und Buckler zurück und erstatteten Sturmkönig Argilac Durrandon Bericht.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Herrschaft der Drachen: Die Eroberung
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.