FANDOM


Lord Rosby war Lord von Rosby und Oberhaupt des Hauses Rosby während des Drachentanzes.[1] Sein Vorname ist bis jetzt unbekannt.

BiographieBearbeiten

Zu Beginn des Drachentanzes unterstützten die Rosbys die Schwarzen. Rosby fiel im Jahre 129 n. A. E.[A 1] an die Grünen, woraufhin das Haus Rosby die Seite wechselte. Rhaenyra Targaryen ließ Lord Rosby nach dem Fall von Königsmund hinrichten.[1]

AnmerkungenBearbeiten

  1. Dieses Ereignis fand vor der Schlacht von Krähenruh statt, welche im Jahre 129 n. A. E. ausgetragen wurde.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Aegon II.
  2. Die Prinzessin und die Königin oder die Schwarzen und die Grünen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.