FANDOM


Die Lord Tywin ist das Flaggschiff unter den Dromonen, die Auran Wasser im Auftrag der Königinregentin Cersei Lennister bauen lässt. Es hat doppelt so viele Ruder wie die König Roberts Hammer, das alte Flaggschiff der Königlichen Flotte, die 400 Ruder hat. Es ist nach Lord Tywin Lennister benannt.[1][2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Da die Königliche Flotte nach der Schlacht am Schwarzwasser nur noch aus weniger als zwölf Schiffen besteht, beschließt Cersei Lennister den Bau von zehn neuen Schiffen, womit sie den Meister der Schiffe Auran Wasser beauftragt. Die Lord Tywin wird in den Dockanlagen von Königsmund erbaut, und es ist das erste der zehn neuen Schiffe, das fertig gestellt wird.[1]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die dunkle Königin, VIII-Cersei II
  2. Die dunkle Königin, VIII-Cersei III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.