FANDOM


Lord Vanke (engl.: Lord Vance) ist Oberhaupt des Hauses Vanke von Wandersruh und Lord von Wandersruh. Er ist der Vater von Ser Karyl Vanke.[1] Sein Vorname ist bis jetzt unbekannt

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 2 - Das Erbe von WinterfellBearbeiten

Als die Lennisters am Goldzahn Männer versammeln, befiehlt Ser Edmure Tully Lord Clement Peiper und Lord Vanke von Wandersruh, den Pass in die Flusslande zu bewachen.[2] Ser Karyl Vanke befindet sich bei seinem Vater, als Ser Gregor Clegane und seine Männer die Flusslande überfallen. Auf Anweisung von Ser Edmure schickt Lord Vanke seinen Sohn, Ser Marq Peiper und Ser Raymun Darry auf die Suche nach Überlebenden, die als Zeugen nach Königsmund gebracht werden können, um den Fall vor den Eisernen Thron zu bringen.[1]

Lord Vanke stirbt, als sich die Lennisters in der Schlacht am Goldzahn den Weg in die Flusslande erkämpfen.[3] Sein Nachfolger als Lord von Wandersruh und Oberhaupt des Hauses wird sein Sohn Karyl.[4]

FamilieBearbeiten

Lord
Vanke
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Karyl
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Liane
 
Rhialta
 
Emphyria
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Das Erbe von Winterfell, II-Eddard I
  2. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn I
  3. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn II
  4. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn V
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.