Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Lum ist ein Wachmann in Diensten des Hauses Lennister.[1]

Jüngste Ereignisse[]

Band 6 - Die Königin der Drachen[]

In der Nacht, in der Tyrion Lennister aus der Schwarzen Zelle befreit wird, belauscht er für kurze Zeit Lester und Lum aus einem Geheimgang heraus, als er den Eingang zum Schlafzimmer seines Vaters sucht. Die beiden Wachen unterhalten sich darüber, wie gerne sie mit Shae schlafen würden und schließen eine Wette darüber ab, wie sich Tyrion bei seiner Hinrichtung verhalten wird. Lum glaubt, er werde heulen wie ein Weib und um Gnade winseln.[2]

Band 7 - Zeit der Krähen[]

Als Lum später in der Nacht zum Abtritt geht, entdeckt er den toten Lord Tywin Lennister.[3]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. Sturm der Schwerter, Appendix
    A Storm of Swords, Appendix
  2. Die Königin der Drachen, Kapitel 39, Tyrion VI
    A Storm of Swords, Kapitel 77, Tyrion XI
  3. Zeit der Krähen, Kapitel 3, Cersei I
    A Feast for Crows, Kapitel 3, Cersei I