Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

Die Mädchen des Bastards (engl.: Bastard's girls) ist Theon Graufreuds Name für die Hundemeute Ramsay Boltons.[1] Von Ben Knochen, der sich um die Hunde kümmert, erfährt Theon, dass die Hunde nach Mädchen benannt worden sind, die Ramsay gejagt, vergewaltigt und getötet hat und die ihm dabei besondere Freude breitet haben. Sie wurden außerdem darauf abgerichtet, Wölfe zu töten.[2]

Die Mädchen des Bastards[]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Der Sohn des Greifen, Kapitel 20, Stinker II (Theon II)
    A Dance with Dragons, Kapitel 20, Stinker II (Theon II)
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Der Sohn des Greifen, Kapitel 32, Stinker III (Theon III)
    A Dance with Dragons, Kapitel 32, Stinker III (Theon III)
  3. Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 4, Der Abtrünnige (Theon I)
    A Dance with Dragons, Kapitel 41, Der Abtrünnige (Theon V)
  4. 4,0 4,1 4,2 Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 9, Der Geist von Winterfell (Theon II)
    A Dance with Dragons, Kapitel 46, Der Geist von Winterfell (Theon VI)