FANDOM


Ser Mallador Locke ist ein Mitglied der Nachtwache.[1] Sein Knappe ist Donnel Hügel.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 3 - Der Thron der Sieben KönigslandeBearbeiten

Er nimmt am Großen Ausmarsch unter Lord Kommandant Jeor Mormont nördlich der Mauer teil. Er befehligt die Packtiere der Gruppe aus der Schwarzen Festung. Weißbaum ist das vierte verlassene Dorf, das sie finden. Ser Mallador findet, dass weniger Wildlinge weniger Ärger bedeuten.[1]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Auf der Faust der Ersten Menschen beraten die Männer der Nachtwache, wie sie sich Manke Rayder und den Frostfängen nähern können: Ser Mallador schlägt die Treppe der Riesen oder den Klagenden Pass vor.[3] Als Qhorin zunächst nicht wie erwartet erscheint, rät er dazu, in Richtung Schattenturm zu marschieren, um herauszufinden, was mit Qhorin geschehen ist.[4]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Als die Nachricht eintrifft, dass ein Heer von 20-30.000 Wildlingen auf die Faust der Ersten Menschen zumarschiert, ist er der Meinung, man solle sich zur Mauer zurückziehen, aber Mormont will die Stellung halten. Am Abend, als Mormont sich dann doch entschließt, denn Wildlingen entgegen zu marschieren und sie aus dem Hinterhalt anzugreifen, fängt es dann an, heftig zu schneien und es ertönt ein dreifacher Hornstoß: das Lager wird von den Anderen angegriffen.[2] Samwell Tarly sieht ihn in der Schlacht an der Faust der Ersten Menschen auf einem Pferd.[5]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Jon II
  2. 2,0 2,1 Sturm der Schwerter, V-Prolog (Chett)
  3. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Jon I
  4. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Jon II
  5. Sturm der Schwerter, V-Samwell I
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.