FANDOM


Lord Manfred Hohenturm war der Lord von Altsass während der Eroberungskriege.

Charakter & ErscheinungrBearbeiten

Er war ein bedächtiger, stattlicher Mann.

BiographieBearbeiten

Als die Nachricht von der Landung von Aegon dem Eroberer und seinen Schwestern Altsass erreicht, fastete und betete der Hohe Septon sieben Tage und Nächte in der Sternensepte. Als er heraustrat, verkündete er, der Glaube werde sich nicht gegen die Targaryens stellen, da das Alte Weib ihm in einer Version die Zerstörung Altsass' durch Drachenfeuer zeigte.[1]

Lord Hohenturm war ein gottesfürchtiger Mann und als er die Prophezeiung des Hohen Septons hörte, behielt er seine Truppen bei sich und schickte sie nicht seinem Lehnsherren als Unterstützung. Als Aegon nach Süden auf Altsass marschierte, öffnete er ihm die Tore der Stadt.

Während des Ersten Dornischen Kriegs nahm Lord Vogler im Jahre 10 n. A. E. die Grenzburg Nachtlied ein. Als die Nachricht von dem Angriff in Altsass eintraf, entsandte Lord Manfred seinen Sohn Ser Addam mit einem starken Heer, um die Burg zurückzuerobern. Da dies allerdings von den Dornischen so erwartet worden war, kam nun Ser Gottfrid Dayn mit einem zweiten dornischen Heer von Sternfall herauf und griff Altsass an. Zwar konnte er die Mauern der Stadt nicht bezwingen, brannte jedoch Felder, Höfe und Dörfer im Umkreis von zwanzig Wegstunden nieder. Außerdem erschlug Ser Gottfrid Lord Manfreds jüngeren Sohn Garmon, als dieser einen Ausfall gegen ihn anführte. Manfred starb wenig später und wurde von Ser Addam beerbt.[2]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Manfred
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Addam
 
unbekannte
Gemahlin
 
Garmon
 
Hohenturm
 
Septon
 
unbekannte
Töchter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Manfred
 
unbekannte
Gemahlin
 
Patricia
 
Hoher
Septon
[A 1]
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Martyn
 
Morgan
 
Ceryse
 
Maegor I.
Targaryen
 
 
 
 
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

AnmerkungenBearbeiten

  1. Während bekannt ist, dass dieser Hohe Septon ein Onkel von Ceryse war, ist bis jetzt unklar, ob es sich um einen Verwandten väter- oder mütterlicherseits handelt.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer, Die Herrschaft der Drachen: Die Eroberung
  2. Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Herrschaft des Drachen - Die Kriege König Aegons I.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.