FANDOM


Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Manfred Hohenturm (Begriffsklärung) aufgeführt.

Lord Manfred Hohenturm (engl.: Manfred Hightower) war Oberhaupt des Hauses Hohenturm und Lord vom Hohenturm während der Herrschaft der Könige Aegon I. und Aenys I. Targaryen. Er war der Sohn[1] von Lord Addam sowie der Vater von Königin Ceryse und Lord Martyn Hohenturm.[2]

BiographieBearbeiten

Manfred war der Enkelsohn des gleichnamigen Lords während der Eroberungskriege.[2]

Im Jahre 25 n. A. E. heiratete Lord Manfreds Tochter Ceryse König Aegons zweiten Sohn Prinz Maegor Targaryen. Die Ehe wurde in der Sternensepte von Ceryse' Onkel, dem Hohen Septon, geschlossen.[2]

Da Ceryse in den folgenden Jahren nicht schwanger wurde, erklärte Maegor sie im Jahre 39 n. A. E. für unfruchtbar und nahm sich mit Alys Eggen eine zweite Gemahlin, was für große Empörung sorgte. Lord Manfred beschwerte sich bei König Aenys I. und forderte, dass sich Maegor wieder von seiner zweiten Gemahlin trennen solle. Als der König Maegor vor die Wahl stellte, zu Ceryse zurückzukehren oder für fünf Jahre in die Verbannung zu gehen, wählte Maegor letzteres und brach im Jahre 40 n. A. E. nach Pentos auf. Ceryse kehrte wenig später nach Altsass zurück.[2]

Manfred verstarb im Jahre 41 n. A. E., sein Nachfolger war sein Sohn Martyn.[2]

FamilieBearbeiten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Manfred
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Addam
 
unbekannte
Gemahlin
 
Garmon
 
Hohenturm
 
Septon
 
unbekannte
Töchter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Manfred
 
unbekannte
Gemahlin
 
Patricia
 
Hoher
Septon
[A 1]
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Martyn
 
Morgan
 
Ceryse
 
Maegor I.
Targaryen
 
 
 
 
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

AnmerkungenBearbeiten

  1. Während bekannt ist, dass dieser Hohe Septon ein Onkel von Ceryse war, ist bis jetzt unklar, ob es sich um einen Verwandten väter- oder mütterlicherseits handelt.

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Westeros.org: Family trees and successions
  2. 2,0 2,1 2,2 2,3 2,4 Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Söhne des Drachen
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.