FANDOM


Lord Manfryd Rothweyn (engl.: Manfryd Redwyne) war Lord vom Arbor und das Oberhaupt des Hauses Rothweyn während der Herrschaft von König Jaehaerys I. Targaryen. Er war der Vater von Robert, Rickard und Ryam Rothweyn.[1]

BiographieBearbeiten

König Jahaerys ernannte Lord Manfryd nach seiner Regierungsübernahme im Jahre 50 n. A. E. zum Meister der Schiffe, wodurch das Amt zum ersten Mal nicht von einem Mitglied des Hauses Velaryon ausgeübt wurde. Manfryd brachte seine drei jungen Söhne Robert, Rickard und Ryam mit nach Königsmund, welche alle Knappen waren.[1]

FamilieBearbeiten

 
 
 
Manfryd
 
Unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Robert
 
Rickard
 
Ryam
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Feuer und Blut - Erstes Buch, Zeit der Bewährung - Die Erneuerung des Reiches
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.