FANDOM


Marla Sunderland war ein Mitglied des Hauses Sunderland von den Drei Schwestern während der Eroberungskriege.[1]

Biographie

Nachdem das Haus Arryn in der Schlacht von Möwenstadt seine Flotte verloren hatte, kündigten die Schwestermänner Hohenehr die Treue auf und riefen Marla zur Königin der Drei Schwestern aus.[1] Sie wurde allerdings wieder abgesetzt, als sich eine Braavosi-Flotte näherte, die von den Starks auf Befehl von Aegon dem Eroberer angeheuert worden war. Marlas Bruder beugte das Knie vor den Targaryens und sie selbst verlebte den Rest ihrer Tage als Schweigende Schwester.[2]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Herrschaft der Drachen: Die Eroberung
  2. Die Welt von Eis und Feuer, Das Grüne Tal
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.