FANDOM


Marq Schlamm[1] (engl.: Marq Mudd), genannt der Irre Barde (engl.: the Mad Bard), war ein Mitglied des Hauses Schlamm.[2] Seine Verwandtschaft mit den alten Schlamms ist nicht gesichert.

BiographieBearbeiten

Marq beanspruchte den Titel des Königs vom Trident und rebellierte damit gegen das Haus Durrandon, welches zum damaligen Zeitpunkt die Flusslande beherrschte. Er führte eine kurze und unrühmliche Herrschaft, bevor er niedergeworfen wurde.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sein Name wird nur in der englischsprachigen Ausgabe von Die Welt von Eis und Feuer genannt.
  2. 2,0 2,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Flusslande
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.