FANDOM


Der Meerlingkönig (engl.: Merling King)[1] wird von den Eisenmännern und auch anderen Seefahrern als Gott verehrt.[2]

Es gibt im Haus von Schwarz und Weiß in Braavos eine Statue von ihm, die von vielen Seefahrern, die in Braavos vor Anker gehen, aufgesucht wird.[1]

In der Schwarzwasserbucht gibt es gefährliche Unterwassergebirge, die von den Seefahrern gemieden werden und ehrfurchtsvoll die Speere des Königs der Meerjungfrauen genannt werden.[3]

Der Helm von Ser Marlon Manderly zeigt den modellierten Kopf des Merlingkönigs.[2]

Ursula Upklipp war angeblich eine Hexe, welche während der Invasion der Andalen lebte.[4] Sie nannte sich selbst die Braut des Meerlingkönigs.[4]

In den Legenden von Haus Velaryon ist zu lesen, das sie ihren Treibholzthron vom Meerlingkönig persönlich erhielten und sie daraufhin einen Pakt schlossen.[5]

Siehe auchBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Zeit der Krähen, VII-Arya II
  2. 2,0 2,1 Der Sohn des Greifen, IX-Davos III
  3. Sturm der Schwerter, V-Davos I
  4. 4,0 4,1 Die Welt von Eis und Feuer, Das Grüne Tal
  5. Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Jaehaerys I.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.