FANDOM


Mohnblumensaft (engl.: Milk of the poppy) dient in Das Lied von Eis und Feuer als Beruhigungs- und Schmerzmittel.[1] Es ist ein dicker weißer Trunk von milchiger Konsistenz. Es wirkt unmittelbar[2] und kann sogar in die Bewusstlosigkeit führen.[3]

Jüngste Ereignisse Bearbeiten

Band 1 - Die Herren von Winterfell Bearbeiten

Großmaester Pycelle berichtet, wie er Jon Arryn am Ende seiner Agonie Mohnblumensaft gab, um ihm den Tod zu erleichtern.[4] Eddard Stark erhält Mohnblumensaft, nachdem er sich bei einem Überfall von Jaime Lennister das Bein gebrochen hat.[5] Er träumt daraufhin vom Kampf am Turm der Freude.[6]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Pycelle bietet Robert Mohnblumensaft gegen die Schmerzen an, als dieser nach seinem Jagdunfall des Nachts tödlich verwundet wieder in den Roten Bergfried gebracht wird. Robert verweigert sich dem Saft und sagt, er werde noch früh genug schlafen.[7] Jon Schnee erhält von Maester Aemon Mohnblumensaft, nachdem er sich beim Kampf gegen den Wiederkehrenden übel die Hand verbrannt hat.[8] Mirri Maz Duur warnt Khal Drogo, nachdem sie seine Wunden verbunden hat, keinen Mohnblumensaft zu trinken, da sein Körper alle Kräfte zum heilen brauche.[9] Da er es trotzdem tut und außerdem den Verband wechselt, eitert die Wunde und Drogo stirbt an der Entzündung.[10] Maester Vyman gibt dem todkranken Lord Hoster Tully viel Mohnblumensaft gegen die Schmerzen. Er schläft dadurch viel.[11]

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche Bearbeiten

Maester Cressen erinnert sich daran, wie man von ihm verlangte, Flickenfratz mit einer Überdosis Mohnblumensaft die Gnade des Todes zu erweisen.[12] Tyrion Lennister entdeckt die Substanz bei den Arzneien in Großmaester Pycelles Regal.[13]

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

Maester Vyman gibt Lord Hoster Tully regelmäßig Mohnblumensaft, wenn er in Schmerzen schreit.[2][14] Nach der Schlacht am Schwarzwasser pflegt Maester Ballabar in Cersei Lennisters Namen Tyrion Lennister und versetzt ihn mit Hilfe von Mohnblumensaft ständig in einen Schlaf.[15]

Band 5 - Sturm der SchwerterBearbeiten

Tyrion versetzt seinen Traumwein mit honig und Mohnblumensaft, damit er seine Schmerzen eine Zeitlang vergisst, um seinem Vater nach der Schlacht am Schwarzwasser entgegentreten zu können.[16] Maester Pylos pflegt Ser Davos Seewert, nachdem dieser völlig entkräftet und mit einem schlimmen Husten nach der Schlacht am Schwarzwasser nach Drachenstein zurückgekehrt und gefangen genommen worden ist, und bewahrt ihn mit Mohnblumensaft, Blutegeln und Brühe vor dem Tod.[17] Qyburn will Jaime Lennister Mohnblumensaft geben, um ihn zu betäuben, wenn er ihm den Wundbrand an seiner abgetrennten Hand wegschneidet, aber Jaime möchte es nicht riskieren, ohnmächtig zu werden.[3]

Band 6 - Die Königin der DrachenBearbeiten

Maester Aemon gibt Jon Schnee Mohnblumensaft, als er nach dessen Rückkehr zur Schwarzen Festung Jons Wunde am Bein behandelt.[18]

Band 7 - Zeit der KrähenBearbeiten

Maester Caleotte verabreicht Fürst Doran Martell Mohnblumensaft in einem Fingerhut, wenn die Schmerzen wegen seiner Gicht zu schlimm werden.[19] Ser Gregor Clegane, der mit dem Gift eines Mantikors an Oberyn Martells Speerspitze vergiftet wurde, trinkt Mohnblumensaft wie andere Männer Bier, doch hilft es ihm trotzdem nicht.[20]

Band 8 - Die dunkle KöniginBearbeiten

Nach seiner Folter und seinem Geständnis erhält der Blaue Barde Mohnblumensaft gegen die Schmerzen.[21]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Maester Myl bereitet Fürst Doran Martell seit längerem einen mit Mohnblumensaft versetzten Wein zu.[22] Nach Quentyn Martells vergeblichem Versuch, Rhaegal und Viserion zu zähmen, pflegt Missandei den verbrannten Prinzen Tag und Nacht und gibt ihm unter anderem auch Mohnblumensaft, bis er nach drei Tagen stirbt.[23]

Siehe auch Bearbeiten

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Die Herren von Winterfell, I-Catelyn III
  2. 2,0 2,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn III
  3. 3,0 3,1 Sturm der Schwerter, V-Jaime IV
  4. Die Herren von Winterfell, I-Catelyn I
  5. Die Herren von Winterfell, I-Eddard IX
  6. Die Herren von Winterfell, I-Eddard X
  7. Das Erbe von Winterfell, II-Eddard III
  8. Das Erbe von Winterfell, II-Jon IV
  9. Das Erbe von Winterfell, II-Daenerys III
  10. Das Erbe von Winterfell, II-Daenerys IV
  11. Das Erbe von Winterfell, II-Catelyn V
  12. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Prolog (Cressen)
  13. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Tyrion IV
  14. Sturm der Schwerter, V-Catelyn I
  15. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Tyrion IX
  16. Sturm der Schwerter, V-Tyrion I
  17. Sturm der Schwerter, V-Davos III
  18. Die Königin der Drachen, VI-Jon II
  19. Zeit der Krähen, VII-Der Hauptmann der Wache (Areo)
  20. Zeit der Krähen, VII-Cersei II
  21. Die dunkle Königin, VIII-Cersei V
  22. Ein Tanz mit Drachen, X-Der Beobachter (Areo)
  23. Ein Tanz mit Drachen, X-Die Hand der Königin (Barristan IV)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.