Mondbrüter (engl.: moonbloom) ist eine Pflanze, die in Westeros vorkommt. Sie wächst im Garten am Fluss von Altsass.[1]

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 1 - Die Herren von Winterfell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Großmaester Pycelle erinnert sich an seine Ausbildung in der Zitadelle und erinnert sich an die Düfte der Pflanzen in den Gärten, darunter von Mondbrüter.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Die Herren von Winterfell, Kapitel 25, Eddard V
    A Game of Thrones, Kapitel 25, Eddard V

A  D  B

Lebewesen
Tiere Affen (Kleiner Valyrer) • AuerochseBasiliskBlutfliegeCassoEinhornEisspinneFeuerwürmeGreifHrakkarHübscheKrakeLeviathanLöwenechseMammutMantikorPlusterfischSchattenkatzeSchneebärSphinxSteindracheWeißer HirschWyvernZentaurZerde
Kategorien DrachenHundeKatzenPferdeSchattenwölfeVögelWölfe
Nicht-menschliche Wesen mit Bewusstsein Große AlteAndereGhulGrumkinGrünseherHarpyieHolztänzerJhogwinKalthandKinder des WaldesDreiäugige KräheLabyrinthbauerMeerlingeQuatscherRieseSnarkTiefe WesenWiedergänger
Kategorien Kinder des WaldesRiesen
Pflanzen BesenginsterDamenspitzeDolchblattDrachenpfefferFeuerpflaumeFeuerschotenGeisterhautHarpyiengoldMondbrüterRauchbeereStachelkrautStechbrandWespenweideWilde Minze
Kategorien BlumenBäumeGräserKräuter
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.