FANDOM


König Morden II. Durrandon war ein Sturmkönig aus dem Hause Durrandon.[1]

BiographieBearbeiten

Während Mordens Herrschaft wurde der Niedergang der Durrandons aufgehalten, auch dank Mordens Bastardbruder Ronard Sturm, den Morden zum Kastellan von Sturmkap ernannte. Als gefürchteter Krieger wurde Ronard der eigentliche Herrscher der Sturmlande und nahm Mordens Schwester als Gemahlin. Innerhalb von fünf Jahren riss er auch die Königsherrschaft an sich. Mordens eigene Königin krönte Ronard und teilte den Liedern zufolge auch das Bett mit ihm. Morden, welcher als ungefährlich erachtet wurde, wurde in eine Turmzelle eingesperrt.[1]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Das Haus Durrandon
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.