FANDOM


Mormonts Rabe (engl.: Mormont's raven) ist ein gezähmter Rabe, der dem Lord Kommandant der Nachtwache Jeor Mormont gehörte und nun bei dessen Nachfolger Jon Schnee lebt.

Mormont Rabe Veronica V.Jones FFG

Jeor Mormont mit seinem Raben (von Veronica V. Jones ©FFG)

MormontsRabe DimitriBielak

Mormonts Rabe beim Studium (von Dimitri Bielak ©FFG)

Eigenschaften & ErscheinungBearbeiten

Mormonts Rabe hat kleine schwarze Augen[1] und große schwarze Flügel. Jon Schnee beschreibt ihn als "alten Raben", aber es ist nicht klar, wie alt er ist, jedenfalls war er viele Jahre lang schon der Gefährte Mormonts gewesen.[2] Er scheint etwas größer zu sein als es für seine Art eigentlich normal wäre.

Der Rabe kann einzelne Wörter sprechen, und normalerweise wiederholt er immer ein Wort zweimal. Oft sind es Wörter, die ein Anwesender gerade gesprochen hat, und nicht selten ist es unangebracht, sie zu wiederholen.

Mormonts Rabe ruft meistens nach "Korn" und frisst am liebsten Obst und Getreide, was Maester Aemon bemerkenswert findet, denn normalerweise bevorzugen Raben eher Fleisch.[3] Mormont hat immer einen kleinen Sack Getreide dabei und füttert den Raben mit einer Hand voll davon.[4] Jon Schnee beschreibt den Raben als mutig und furchtlos und als ein wenig zu schlau.

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 1 - Die Herren von Winterfell Bearbeiten

Als Jeor Mormont Jon Schnee die Nachricht von Brandon Starks Unfall auf Winterfell mitteilt, sitzt der Rabe zunächst auf Mormonts Arm, wo er ihn füttert, und nachdem er ihn abgeschüttelt hat, fliegt der Rabe zum Fenster und beobachtet die beiden, während er nach "Korn" ruft. Nachdem Jon in dem Brief aus Winterfell gelesen hat, dass Bran den Sturz schwer verletzt überlebt hat und Mormont erklärt, Bran werde trotzdem leben, wiederholt der Rabe das Wort "Leben" dreimal.[5] Als sich Tyrion Lennister wenig später beim Abschied seines Besuchs an der Mauer mit Ser Allisar Thorn anlegt und ihn mit seiner Krebsgabel zum Duell herausfordert, krächzt der Rabe dreimal das Wort "Duell". Als Mormont Tyrion am gleichen Abend erzählt, dass er sich wie ein Narr fühle, dass er den viel zu unerfahrenen Ser Weymar Rois mit einem Kommando betraut hatte, wiederholt der Rabe das Wort "Narr", blickt dann Tyrion an und wiederholt es noch einmal.[1]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell Bearbeiten

Als Jon Schnee in Mormonts Solar geht, weil es eine neue Nachricht von seinem Vater Eddard Stark gibt, schreit der Rabe nach "Korn", obwohl Mormont ihn gerade erst gefüttert hat. Zunächst will Jon sich nicht setzen, weil er zu aufgeregt ist, doch als Mormont ihn ein zweites Mal dazu auffordert, kreischt auch der Rabe "Setzen". Mormont berichtet Jon dann, dass sein Vater wegen Hochverrats festgenommen worden sei. Später an diesem Tag greift Jon dann Ser Allisar an und wird in seiner Schlafzelle unter Arrest gestellt, wo ihn Mormont mit dem Raben auf der Schulter besuchen kommt. Als er Jon mit "Junge" anspricht, wiederholt der Rabe das Wort. Als ein Wiedergänger dann kurz darauf Mormont in dessen Schlafkammer angreift und Geist mit Jon Mormont zu Hilfe kommen, kreischt der Rabe mehrmals "Korn", und nachdem Jon den Wiedergänger in Brand gesteckt hat, dreimal "brenne".[6]

Nach dem Anschlag durch den Wiedergänger erkundigt sich Mormont nach Jons Befinden, und noch bevor Jon antworten kann, krächzt der Rabe zweimal "na ja", bevor sich Jon bemüht zu behaupten, ihm ginge es gut. Jon hat gehört, dass am Abend zuvor eine Nachricht eingetroffen ist, und er fragt Mormont, ob sie seinen Vater betreffe, woraufhin der Rabe aufgeregt zweimal "Vater" ruft und von einer Schulter Mormonts auf die andere hüpft. Als Mormont ihm den Schnabel verbieten will, hüpft dieser ihm auf den Kopf und fliegt dann zum Fenster, woraufhin der Lord Kommandant erklärt, Raben brächten nur Kummer und Lärm und er wisse gar nicht, warum er sich mit diesem schrecklichen Vogel abgebe. Als sich Mormont dann darüber beschwert, dass mit Joffrey Baratheon ein Kind auf dem Eisernen Thron sitze, wiederholt der Rabe viermal schrill das Wort "Kind". Wenig später ruft er nach "Korn". Als Mormont Jon dann Langklaue schenken will und es auf den Tisch legt, flattert der Rabe auf den Tisch und begutachtet neugierig das Bündel, in dem das Schwert eingewickelt ist. Er fordert Jon auf, es zu nehmen, und der Rabe wiederholt dreimal die Wörter "nimm es". Mormont erklärt, dass es ihm peinlich sei, dass gerade die Nachtwache sich nicht daran erinnert habe, dass man Wiedergänger mit Feuer bekämpfen müsse, und er fragt, wer sich sonst daran erinnern solle wenn nicht die Nachtwache, und der Rabe wiederholt zweimal "wer dann". Jon fragt nach dem Namen des Schwertes, und Mormont sagt, es hieße "Langklaue" und der Rabe wiederholt zweimal "Klaue". Dann wiederholt er einmal das Wort "Krähe", als Mormont von Ser Allisars Mission nach Königsmund erzählt, und als er Jon verabschiedet, krault er dem Raben den Kopf, was dieser zu genießen scheint.[3]

Nachdem Jon nachts desertiert ist und von seinen Freunden aufgehalten worden ist, serviert er Mormont am Morgen dessen Frühstück. Als er sein Gemach betritt, ruft der Rabe nach "Korn". Mormont erklärt, dass er von Jons nächtlichem Ritt erfahren hat und als Jon ihn überrascht fragt, ob er es wisse, wiederholt der Rabe zweimal "Wisst es" von Mormonts Schulter. Als Jon dann behauptet, er habe keine Angst vorm Sterben, wiederholt der Rabe das Wort "Sterben", woraufhin Mormont sagt, er habe nicht vor, ihn wegen Fahnenflucht hinrichten zu lassen, dann füttert er den Raben mit einem Stück Schinken. Während sie sich unterhalten, bricht der Rabe nebenbei ein Ei auf und schlürft den Inhalt aus. Als Mormont Benjen Stark erwähnt, wiederholt der Rabe dreimal "Ben Jen", und als er von Robb Starks Krieg redet, viermal das Wort "Krieg". Er erklärt Jon, dass es wichtiger sei, was an der Mauer passiere, als in den Sieben Königslanden, und der Rabe wiederholt dreimal das Wort "warum", als Mormont Jon fragt, warum er glaube, dass sein Vater ihn an die Mauer geschickt habe.[7]

Band 3 - Der Thron der Sieben Königreiche Bearbeiten

Kurz vor dem Großen Ausmarsch bringen Jon und Samwell Tarly Mormont einige Karten. Als sie Mormonts Gemach betreten, begrüßt der Rabe Jon mit "Schnee". Thoren Kleinwald ist bei Mormont und rät ihm, in der Schwarzen Festung zu bleiben, wobei der Rabe sein "mir" dreimal wiederholt. Als sich Mormont dann Sams Karten anschaut und erklärt, sie seien zu alt, wiederholt der Rabe zweimal das Wort "alt". Dann wiederholt er dreimal das Wort "stark", als Mormont erklärt, er wolle nur die besten Raben mit auf die Exkursion nehmen. Nachdem Sam gegangen ist, fragt Mormont Jon, ob er "dumm" sei, was der Rabe wiederholt. Mormont erzählt Jon über Maester Aemons Herkunft, und als er damit endet, dass Jaime Lennister den letzten Drachenkönig getötet habe, wiederholt der Rabe das Wort "König" dreimal, woraufhin Jon sagt, das Wort scheine dem Vogel zu gefallen. Dann pfeift er, der Rabe kommt angeflogen und Mormont bietet ihm Korn aus der Hand an.[8]

Als Mormont in Weißbaum sagt, der dortige Herzbaum sei sehr alt, wiederholt der Rabe das Wort "alt" viermal. Die Männer der Nachtwache durchsuchen das Dorf, doch sie finden nichts Lebendiges, und der Rabe kommentiert dies von dem Wehrholzbaum herab viermal mit dem Wort "weg". Dann landet er auf dem Kopf von Mormonts Pferd und verlangt "Korn".[9]

Als sie sich im Regen Crasters Bergfried nähern, schüttelt der Rabe seine nassen Federn aus und ruft "Korn". Als Mormont Craster anbietet, ihn und seine Frauen an die Mauer zu bringen, wiederholt der Rabe "Mauer" und breitet die Flügel aus, während er auf Mormonts Rücken sitzt. Craster lehnt ab, weil er nicht wie ein Sklave leben will, was er eine seiner Frauen aussprechen lässt, und der Rabe wiederholt das Wort "Sklave". Jarmen Bockwell spricht Manke Rayder an und nennt ihn "König", was der Rabe viermal wiederholt. Als Jon am nächsten Tag den Bergfried betritt, kommt der Rabe auf ihn zugeflogen, setzt sich auf Langklaues Heft ab und verlangt nach Korn. Als Jon Mormont begrüßt, scheucht er den Raben weg, der fliegt auf Mormonts Schulter und scheißt dorthin, woraufhin Mormont scherzt, dass er das auch bei Jon hätte machen können. Jon konfrontiert Mormont damit, dass er herausgefunden hat, dass Craster seine Söhne im Wald aussetzt, und als Mormont daraufhin nur mit "Ja" antwortet, wiederholt der Rabe das viermal.[10]

Band 4 - Die Saat des goldenen Löwen Bearbeiten

Als die Nachtwache die Faust der Ersten Menschen erreicht, erklärt Thoren Kleinwald, dass der Ort alt und mächtig sei, und der Rabe wiederholt das Wort "alt" viermal. Später bespricht Mormont mit seinen Kommandanten die Lage, und der Rabe schreit nach "Korn", als Mormont an seinem Wein nippt und als Jon das Abendessen erwähnt. Als sie über Benjen reden, wiederholt der Rabe das Wort "tot" dreimal, und als er in demselben Satz die Wiedergänger Othor und Jafer Blumen erwähnt, noch zweimal, aber diesmal schriller.[4] Ein paar Tage später erreicht Qhorin Halbhand die Faust der Ersten Menschen. Als er berichtet, dass Manke Rayder etwas in den Bergen gesucht habe, wiederholt der Rabe "etwas" und "lauert". Als sie beschließen, sich auf der Faust zu verschanzen und zur Not dort zu "sterben", wiederholt der Rabe das Wort fünfmal.[11]

Band 5 - Sturm der Schwerter Bearbeiten

Als Chett auf der Faust eine Meuterei gegen Jeor Mormont plant, sorgt sich der einfältige aber tierliebe Kleine Paul darum, wer Mormonts Raben füttern werde, wenn Mormont tot sein wird. Außerdem fürchtet er, der Rabe könne sie im Nachhinein verraten. Paul ist erst zufrieden, nachdem Chett ihm versprochen hat, dass er den Vogel behalten darf. Später meldet Chett Mormont, dass seine Hunde einer Fährte nicht folgen konnten, und der Rabe wiederholt das Wort "Fleisch" dreimal, als Mormont sagt, sie hätten etwas Fleisch gebrauchen können. Am Abend verkündet Mormont vor versammelter Mannschaft, dass er die Wildlinge angreifen will. Sein Rabe sitzt dabei auf seiner Schulter und begrüßt die "Männer" ebenfalls dreimal. Als Maslyn nach Verkündung des Plan ängstlich verkündet, dass sie dann alle sterben würden, wiederholt der Rabe viermal "sterben", doch schließlich sagen alle Männer zusammen den Eid der Nachtwache auf, um sich Mut zu machen. Nachdem wieder Stille eingekehrt ist, wiederholt der Rabe noch einmal das Wort "sterben".[12]

Vor der Schlacht an der Faust der Ersten Menschen droht Mormont Sam, dass er ihm Leid antun werde, wenn er nicht seinem Befehl gehorche, und der Rabe wiederholt das Wort "Leid" dreimal. Während der Schlacht berichtet Sam Mormont, dass er Raben an die Schwarze Festung losgeschickt habe, und Mormonts Rabe wiederholt das Wort "gut" zweimal.[13] In Crasters Bergfried entdeckt Sam den Raben, der dreimal "Schnee" ruft, als er mit Mormont zusammen eintrifft. Drinnen erscheint Craster selbst und erklärt, er habe einen weiteren "Sohn", was der Rabe viermal wiederholt. Wenig später stirbt Bannen, und als die Brüder gemeinsam beten, dass seine Wache nun zuende sei, wiederholt der Rabe "Ende" zweimal. Kurz darauf desertieren einige der Männer der Nachtwache, als sie sich klar machen, welche Vorräte Craster vermutlich versteckt hält, und als Ollo Handab das Wort "Korb" benutzt, wiederholt der Rabe es sechsmal und kurz darauf weitere dreimal. Mormont wird getötet, und als Letztes trägt er Sam auf, sich zur Mauer durchzuschlagen, und zwar "sofort", was der Rabe dreimal wiederholt. Außerdem solle er Jorah Mormont bitten, dass er das Schwarz anlege, das sei sein letzter "Wunsch", was der Rabe fragend wiederholt und dabei den Kopf neigt. Dann fragt der Rabe noch einmal nach "Korn", aber Mormont antwortet, dass er kein Korn habe, genauso wie kurz später, nachdem Mormont gestorben ist und Sam dessen Kopf im Schoß hält. Goldy erscheint und drängt Sam zu fliehen, wobei auch der Rabe drängend viermal "schnell" sagt. Goldy erklärt Sam, dass sie einen Jungen geboren hat, den "sie" nehmen werden, wenn sie nicht gemeinsam fliehen, und der Rabe wiederholt dreimal "sie".[14]

Band 6 - Die Königin der Drachen Bearbeiten

Vor Jon Schnees Wahl zum Lord Kommandanten der Nachtwache fliegt ein Rabe aus dem riesigen Kessel, in den die Wahlsteinchen geworfen werden sollen. Der Rabe landet im Gebälk und ruft fünfmal "Schnee", woraufhin Sam ruft, das müsse Mormonts alter Rabe sein. Ser Allisar Thorn hält dies für einen Trick und sagt Mormonts Rabe hätte viel mehr Wörter gekannt, woraufhin der Rabe "Korn" und viermal "Kessel" ruft, woraufhin Jon die Wahl haushoch gewinnt. Nach der Wahl wiederholt der Rabe Cotter Peiks Ruf nach "Essen" dreimal. Fortan setzt sich der Rabe oft auf Jons Schulter.[15]

Band 7 - Zeit der Krähen Bearbeiten

Als Jon Sam zu sich ruft, um ihn mit Maester Aemon und Goldy nach Altsass zu schicken, sitzt er in seinem Solar und der Rabe sitzt auf seiner Schulter. Als er Sam erblickt, ruft er zweimal nach "Korn". Sam greift in einen Sack neben der Tür und füttert den Raben, der auf seinem Arm landet. Aber schon mit dem ersten Korn hackt er Sams Hand blutig, sodass dieser aufschreit und der Vogel losflattert. Jon und Sam unterhalten sich über Melisandre und Manke Rayder, von dem Jon sagt sein Blut sei nicht königlich, wobei der Rabe das Wort "Blut" kreischend wiederholt. Zum Abschied befiehlt Jon Sam zu "gehorchen", was der Rabe wiederholt.[16]

Band 9 - Der Sohn des Greifen Bearbeiten

Mormonts Rabe weckt Jon aus einem seiner Wolfsträume.[2] Der Rabe ist anwesend, als Jon Goldy erklärt, dass er ihren kleinen Sohn mit dem von Dalla vertauschen möchte und sie ihn in Sicherheit bringen soll, indem sie mit ihm in den Süden geht. Als er seinen Plan vorgetragen hat, bittet sie ihn ruhig aber verzweifelt, es nicht tun zu müssen, und der Rabe wiederholt das Wort "Nicht". Wenig später droht er ihr sogar, dass ihr Sohn auch sterben werde, sollte sie sich weigern und Dallas Sohn deshalb von Melisandre geopfert weden. Der Rabe wiederholt das Wort "sterben" viermal.[17] Jon fühlt sich zeitweise so, als sei Mormonts Rabe sein einziger Freund.[18] Als Jon mit einer Wagenkolonne nach Mulwarft fährt, um den dortigen Wildlingen Verpflegung zu bringen, sehen sie, dass jemand Unbekanntes zwei Bäumen am Wegesrand ein Gesicht in den Stamm geritzt hat. Auf einem der Bäume sitzt Mormonts Rabe, als würde er auf Jon warten, und als dieser ihn ruft, fliegt der Rabe los und landet auf Jons Arm, während er dreimal nach "Korn" ruft. Als Jon zu den Wildlingen spricht und ihnen anbietet, für die Nachtwache zu kämpfen und zu arbeiten, wiederholt er mehrfach einzelne Worte.[19]

Als Jon Ser Allisar Thorn auf Erkundung in den Verfluchten Wald schickt, beschwert sich dieser, dass er ihn damit quasi in den Tod schicke, und der Rabe wiederholt viermal das Wort "Tod". Nachdem Jon dann vom Herrn der Knochen in einem Trainingskampf besiegt worden ist, beschwert sich Jon bei dem Raben über die blauen Flecke, woraufhin der Rabe dreimal das Wort "Knochen" wiederholt.[20]

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

An dem Tag, an dem Jon Val zu Tormund Riesentod schickt, bringt Edd Jon einen Krug Bier und etwas zu Essen. Mormonts Rabe stibitzt sich den Speck, wobei er das Wort "Dieb" wiederholt, das Jon ihm hinterher ruft. Als Bowen Marsch Jon auf seine Pläne anspricht, Leder zum neuen Waffenmeister zu machen, verteidigt er die Entscheidung damit, dass es nicht schade, wenn die Rekruten ein paar Worte der Alten Sprache lernen würden, woraufhin der Rabe "Frei, Korn, König" krächzt.[21] Der Rabe begrüßt Jon und Tycho Nestoris in seinem Solar, als sie miteinander reden wollen, mit einem kreischenden "Korn!". Als der Gesandte in Aussicht stellt, Stannis zu helfen, wiederholt der Rabe viermal das Wort "Hilfe". Als jon später von Mully geweckt wird, der ihm berichtet, dass ein Mädchen allein an der Mauer eingetroffen ist, wiederholt der Rabe das Wort "Mädchen" dreimal.[22]

Er fliegt mit, als Jon in Tormund Riesentods Lager reitet, um mit ihm zu verhandeln. Als Jon wieder aus Tormunds Zelt tritt, fliegt der Rabe von einem Ast auf Jons Sattel und ruft viermal nach "Korn".[23]

An dem Morgen, an dem die über 3000 Wildlinge durch die Mauer gelassen werden sollen, weckt der Rabe Jon aus einen fürchterlichen Alptraum und schreit die Worte "Korn", "König" und "Jon Schnee", wobei sich Jon nicht daran erinnern kann, dass er jemals zuvor seinen vollen Namen gerufen hat.[24]

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Die Herren von Winterfell, I-Tyrion III
  2. 2,0 2,1 Der Sohn des Greifen, IX-Jon I
  3. 3,0 3,1 Das Erbe von Winterfell, II-Jon IV
  4. 4,0 4,1 Die Saat des goldenen Löwen, IV-Jon I
  5. Die Herren von Winterfell, I-Jon III
  6. Das Erbe von Winterfell, II-Jon III
  7. Das Erbe von Winterfell, II-Jon V
  8. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Jon I
  9. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Jon II
  10. Der Thron der Sieben Königreiche, III-Jon III
  11. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Jon II
  12. Sturm der Schwerter, V-Prolog (Chett)
  13. Sturm der Schwerter, V-Samwell I
  14. Sturm der Schwerter, V-Samwell II
  15. Die Königin der Drachen, VI-Jon VIII
  16. Zeit der Krähen, VII-Samwell I
  17. Der Sohn des Greifen, IX-Jon II
  18. Der Sohn des Greifen, IX-Jon III
  19. Der Sohn des Greifen, IX-Jon V
  20. Der Sohn des Greifen, IX-Jon VI
  21. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon I
  22. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon II
  23. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon IV
  24. Ein Tanz mit Drachen, X-Jon V

A  D  B

Lebewesen
Tiere Affen (Kleiner Valyrer) • AuerochseBasiliskBlutfliegeCassoEinhornEisspinneFeuerwürmeGreifHrakkarHübscheKrakeLeviathanLöwenechseMammutMantikorPlusterfischSchattenkatzeSchneebärSphinxSteindracheWeißer HirschWyvernZentaurZerde
Kategorien DrachenHundeKatzenPferdeSchattenwölfeVögelWölfe
Nicht-menschliche Wesen mit Bewusstsein Große AlteAndereGhulGrumkinGrünseherHarpyieHolztänzerJhogwinKalthandKinder des WaldesDreiäugige KräheLabyrinthbauerMeerlingeQuatscherRieseSnarkTiefe WesenWiedergänger
Kategorien Kinder des WaldesRiesen
Pflanzen BesenginsterDamenspitzeDolchblattDrachenpfefferFeuerpflaumeFeuerschotenGeisterhautHarpyiengoldMondbrüterRauchbeereStachelkrautStechbrandWespenweideWilde Minze
Kategorien BlumenBäumeGräserKräuter
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.