Mutter aller Berge Karte.png

Die Mutter aller Berge (engl.: Mother of Mountains) ist ein Berg, der in Sichtweite von Vaes Dothrak im Dothrakischen Meer liegt.[1] Er ist ein heiliger Ort für die Dothraki und nur Männer dürfen ihn betreten.

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 1 - Die Herren von Winterfell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Nach ihrer Ankunft in Vaes Dothrak reiten Khal Drogo und seine Blutreiter am ersten Abend alleine auf den Berg, um den Göttern für ihre sichere Reise zu danken.[2]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Drogo wird, der Tradition folgend, mit dem Gesicht Richtung Mutter aller Berge auf seinen Scheiterhaufen gelegt.[3]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Die Länder von Eis und Feuer, Karte vom Dothrakischen Meer
  2. Die Herren von Winterfell, Kapitel 36, Daenerys IV
    A Game of Thrones, Kapitel 36, Daenerys IV
  3. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 33, Daenerys VI
    A Game of Thrones, Kapitel 72, Daenerys X
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.