Fandom


Ser Myl Muton (engl.: Myles Mooton) war ein berühmter Ritter und ein Knappe von Kronprinz Rhaegar Targaryen.[1]

Charakter & Erscheinung Bearbeiten

Myl war der erste Knappe von Prinz Rhaegar Targaryen.[2] Er ist der Bruder von Lord Willerich Muton von Jungfernteich. Er war im Gegensatz zu seinem Bruder, der als Feigling bezeichnet wird, sehr tapfer und kühn.[3]

Biographie Bearbeiten

Myl wurde von Prinz Rhaegar persönlich zum Ritter geschlagen, nachdem er sich seine Sporen verdient hatte.[2] Er wurde während der Schlacht der Glocken von Robert Baratheon erschlagen.[1][3]

FamilieBearbeiten

 
 
unbekannter
Muton
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Willerich
 
unbekannte
Gemahlin
 
Myl
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
mindestens
zwei Söhne
 
Eleanor
 
Dickon
Tarly
 
 
Legende: Ehe — Blutslinie - - außereheliches Verhältnis - - außereheliche Blutslinie

QuellenBearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. 1,0 1,1 Sturm der Schwerter, Kapitel 29, Arya V
    A Storm of Swords, Kapitel 29, Arya V
  2. 2,0 2,1 Sturm der Schwerter, Kapitel 8, Daenerys I
    A Storm of Swords, Kapitel 8, Daenerys I
  3. 3,0 3,1 Zeit der Krähen, Kapitel 14, Brienne III
    A Feast for Crows, Kapitel 14, Brienne III
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.