FANDOM


Mysaria war eine Tänzerin aus Lys, die während der Herrschaft von König Viserys I. Targaryen in einem Bordell in Königsmund arbeitete. Von ihren Rivalen und Feinden wurde sie auch Misere der Weiße Wurm genannt.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Ihren Spottnamen verdankte Mysaria ihrer sehr blassen Hautfarbe und ihrem Ruf.[1]

BiographieBearbeiten

Nachdem Prinz Daemon Targaryen im Jahre 104 n. A. E. zum Kommandanten der Stadtwache von Königsmund ernannt worden war, hielt er sich oft in Weinschenken und Bordellen auf. Dort lernte er auch Mysaria kennen, welche er zu seiner Geliebten nahm.[1]

Als König Viserys I. Targaryen Ende des Jahres 105 n. A. E. seine Tochter Rhaenyra zu seiner Erbin erklärte, war Daemon derart erzürnt über die Entscheidung, dass er die Stadtwache verließ und zusammen mit Mysaria auf dem Rücken seines Drachen Caraxes nach Drachenstein aufbrach, wo sie das nächste halbe Jahr verbrachten. Als Daemon davon erfuhr, dass seine Geliebte schwanger war, schenkte er ihr ein Drachenei. Nachdem Viserys davon erfahren hatte, befahl er Daemon, das Ei zurückzugeben und zu seiner Gemahlin Rhea Rois ins Grüne Tal zurückzukehren, und drohte ihm, ihn andernfalls als Verräter zu ächten. Daemon gehorchte widerwillig, schickte Mysaria ohne das Ei zurück nach Lys und flog nach Runenstein zu seiner Gemahlin. Als Mysaria ihr Kind während eines Sturmes auf hoher See verlor, sprach Daemon zwar kein Wort der Trauer, sprach aber anschließend nur noch mit Geringschätzung von seinem Bruder und grübelte fortan über die Erbfolge.[2]

Sie war wahrscheinlich in die Ermordung von Prinz Jaehaerys Targaryen, einem sechsjährigen Sohn von König Aegon II. Targaryen, involviert. Daemon vertraute einem sehr blassen Fremden die Anheuerung der beiden Mörder Mord und Käse an.[3] Zu dieser Zeit wurde Mysaria dann auch zur Meisterin der Flüsterer.[1]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Viserys I.
  2. Feuer und Blut - Erstes Buch, Die Erben des Drachen - Eine Frage der Thronfolge
  3. Feuer und Blut - Erstes Buch, Das Sterben der Drachen - Sohn um Sohn
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.