Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Bearbeiten von

Naerys Targaryen

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 22: Zeile 22:
 
==Biographie==
 
==Biographie==
 
Sie starb beinahe schon in der Krippe und war die meiste Zeit ihres Lebens kränklich. Sie war sehr gläubig, und als sie Daeron geboren hatte, fragte sie ihren Mann, ob sie sich in ihren Glauben zurückziehen könne, allerdings verweigerte ihr Aegon die Bitte. Sie war sehr unglücklich in ihrer Ehe. Es heißt, einzig ihr Sohn Daeron oder ihr Bruder Aemon konnten ihr ein Lächeln abzwingen. Ihr Bruder Aemon, der auch der Drachenritter genannt wird, verteidigte sie einst vor den Verleumdungen von Ser [[Morgil]].{{DHVW|15}}{{DDK|21}}} Angeblich soll er auch geweint haben an dem Tag, als sie Aegon heiratete.{{DSDGL|13}}
 
Sie starb beinahe schon in der Krippe und war die meiste Zeit ihres Lebens kränklich. Sie war sehr gläubig, und als sie Daeron geboren hatte, fragte sie ihren Mann, ob sie sich in ihren Glauben zurückziehen könne, allerdings verweigerte ihr Aegon die Bitte. Sie war sehr unglücklich in ihrer Ehe. Es heißt, einzig ihr Sohn Daeron oder ihr Bruder Aemon konnten ihr ein Lächeln abzwingen. Ihr Bruder Aemon, der auch der Drachenritter genannt wird, verteidigte sie einst vor den Verleumdungen von Ser [[Morgil]].{{DHVW|15}}{{DDK|21}}} Angeblich soll er auch geweint haben an dem Tag, als sie Aegon heiratete.{{DSDGL|13}}
 
Einst gewann Aemon als mysteriöser "Ritter der Tränen" ein Turnier, um seine Schwester Naerys zur [[Königin der Liebe und Schönheit]] zu ernennen und sie vor der Schande zu bewahren, dass einer der Mätressen des Königs diese Ehre zuteil kam.{{SDS|24}}
 
   
 
== Jüngste Ereignisse ==
 
== Jüngste Ereignisse ==
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.