FANDOM


Naerys Targaryen
Biographische Informationen
Titel Königin
Treue Haus Targaryen
Kultur Valyria
Geboren unbekannt
Gestorben unbekannt
Gemahl Aegon IV. Targaryen

Königin Naerys Targaryen war die Schwester und Ehefrau von Aegon IV. Targaryen, dem elften König aus der Targaryen-Dynastie. Ihrer beider Vater war Viserys II. Targaryen, der zehnte König der Targaryen-Dynastie. Sie war die Mutter von Daeron II. Targaryen.

Biographie

Sie starb beinahe in der Krippe und war die meiste Zeit ihres Lebens kränklich. Sie war sehr gläubig, und als sie Daeron geboren hatte, fragte sie ihren Mann, ob sie sich in ihren Glauben zurückziehen könne, Aegon verweigerte ihr die Bitte allerdings. Sie war sehr unglücklich mit ihrer Ehe. Es heißt, einzig ihr Sohn Daeron oder ihr Bruder Aemon konnten ihr ein Lächeln abzwingen. Ihr Bruder Aemon verteidigte sie auch vor den Verleumdungen von Ser Morgil [1].

Familie

Quellen

Einzelnachweise

  1. Die Herren von Winterfell – Kapitel 15 – Sansa I
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.