Fandom


Narbe (engl.: Scar) ist ein Sklavensoldat und Feldwebel von Yezzan zo Qaggaz.[1]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er ist ein brutaler Kerl mit einem glattem Kopf und Schultern wie einem Ochsen. Er ist nicht besonders schlau.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 10 - Ein Tanz mit DrachenBearbeiten

Als Yezzan zo Qaggaz während der Belagerung von Meereen an der Roten Ruhr erkrankt, kümmern sich seine Diener um ihn und pflegen ihn. Als ein Heiler erscheint und erklärt, das Einzige, was seine Schmerzen linden könne, sei frisches Wasser, ergreift Tyrion Lennister die Chance und manipuliert den Feldwebel Narbe, damit er ihm, Hella und Jorah Mormont den Auftrag gibt, das Wasser zu besorgen. Narbe schickt Morgo los, um zunächst Jorah aus seinem Käfig zu holen. Auf dem Rückweg vom Brunnen flieht Tyrion mit den beiden anderen in das Lager der Zweitgeborenen, wo Ben Pflum sie aufnimmt.[2]

Siehe auch Bearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Sohn des Greifen, Kapitel 25, Der Verwehte (Quentyn II)
    A Dance with Dragons, Kapitel 25, Der Verwehte (Quentyn I)
  2. 2,0 2,1 Ein Tanz mit Drachen, Kapitel 20, Tyrion III
    A Dance with Dragons, Kapitel 57, Tyrion XI
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.