Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement
Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Azor Ahai stößt Lichtbringer in Nissa Nissa © Amok

Nissa Nissa war die Gemahlin von Azor Ahai. Er opferte ihr Leben, um das Heldenschwert Lichtbringer zu schmieden, indem er es ihr durchs Herz stieß, um es zu härten.[1][2] Anschließend soll das Schwert angeblich nie wieder kalt geworden sein, sondern immer so warm wie Nissa Nissa selbst es immer war.[3]

Jüngste Ereignisse[]

Band 3 - Der Thron der Sieben Königslande[]

Salladhor Saan erzählt Davos Seewert die Legende von Lichtbringer und sagt ihm, dass das Schwert, dass Stannis Baratheon aus einem Feuer gezogen hat, nicht das wahre Heldenschwert sein kann.[1]

Band 6 - Die Königin der Drachen[]

Melisandre erzählt Davos die Geschichte von Azor Ahai und Nissa Nissa, nachdem Davos Edric Sturm von der Insel fort geschmuggelt hat.[4]

Quellen[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 10, Davos
    A Clash of Kings, Kapitel 10, Davos I
  2. Die Königin der Drachen, Kapitel 16, Davos I
    A Storm of Swords, Kapitel 54, Davos V
  3. Der Sohn des Greifen, Kapitel 10, Jon III
    A Dance with Dragons, Kapitel 10, Jon III
  4. Die Königin der Drachen, Kapitel 25, Davos II
    A Storm of Swords, Kapitel 63, Davos VI
Advertisement