FANDOM


Freie Städte

Die Obere Rhoyne (engl.: Upper Rhoyne) ist ein Fluss auf dem östlichen Kontinent Essos. Ihre Quellen liegen in Andalos. Nach dem Zulauf der Kleinen Rhoyne bei Ghoyan Drohe heißt der Fluss Rhoyne.[1]

In der Oberen Rhoyne wimmelt es nur so von Baumstümpfen und Holzbohrern, sodass nachts keine Schiffe auf ihr fahren können. Keinerlei Gesetze regeln das Leben oberhalb der Gram, und es leben sehr wenige Menschen hier. Dennoch ist die Gegend gefährlich, denn überall lauern Piraten. Am Flussufer gibt es einige Ruinen verlassener Häuser, in denen sich manchmal entlaufene Sklaven verstecken.[2]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Länder von Eis und Feuer, Karte der Freien Städte
  2. Der Sohn des Greifen, IX-Tyrion IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.