Das Lied von Eis und Feuer Wiki
Advertisement

König Ormund III. Durrandon war ein Sturmkönig aus dem Hause Durrandon.[1]

Biographie[]

Ormund und seine Königin brachten die Bewohner der Sturmlande dazu, den Glauben an die Alten Götter aufzugeben und stattdessen den Glauben an die Sieben anzunehmen.[1]

Siehe auch[]

Einzelnachweise[]

  1. 1,0 1,1 Die Welt von Eis und Feuer, Die Andalen in den Sturmlanden