Fandom


König Osgut III. Hütt (engl.: Osgood III. Shett) war der Herrscher über Möwenstadt und das Oberhaupt des Hauses Hütt zu Beginn der Invasion der Andalen.

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Osgut war ein ergrauter, alter Krieger und hatte den uralten, prahlerischen Titel König der Wahren Menschen angenommen, der angeblich zehntausend Jahre bis ins Zeitalter der Dämmerung zurückreicht.[1]

BiographieBearbeiten

König Osgut und seine Vorgänger führten seit langem immer wieder Krieg gegen die Bronzekönige aus dem Hause Rois von Runenstein, einem ebenfalls sehr altem, mächtigen Haus. Unter Osguts Herrschaft wurden die Hütts nach mehreren Schlachten bis hinter ihre Stadtmauern zurückgedrängt. Möwenstadt war zwar scheinbar hinter seinen Mauern geschützt, trotzdem wandte sich König Osgut an Andalos, um sein an König Yorwyck VI. Rois verlorenes Land zurückzuerobern.[1]

Um den Fehler, den Dywen Muschel und Jon Hellstein, die Andalen mit Gold angeheuert hatten, nicht zu machen, verband sich Osgut durch Blut mit den Andalen. Er gab seine Tochter dem Andalischen Ritter Ser Gerold Haindorf zur Frau und heiratete selber Gerolds älteste Tochter. Osguts Sohn und Erbe heiratete Gerolds jüngere Tochter. Alle Hochzeiten wurden von Septonen des Glaubens an die Sieben geschlossen. Osgut selber konvertierte zum Glauben und gelobte eine Septe in Möwenstadt zu bauen, falls die Sieben ihm zum Sieg verhelfen würden.[1]

König Osgut errang seinen Sieg, überlebte die Schlacht jedoch nicht und hinterher flüsterten die Möwenstädter Ser Gerold selber hätte ihn niedergestreckt. Bei seiner Rückkehr forderte dieser die Krone seines Schwiegervaters und enterbte somit Osguts Sohn, den er in seinem Schlafzimmer einsperrte, bis er seine Frau (Gerolds Tochter) geschwängert hatte. Danach verschwand er aus den Annalen.[1]

FamilieBearbeiten

 
unbekannte
Gemahlin
 
Osgut
III.
 
 
 
 
 
Gerold
Haindorf
 
unbekannte
Gemahlin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Sohn
 
 
Tochter
 
 
 
 
 
Tochter
 
 
Tochter
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 


Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Die Welt von Eis und Feuer, Das Grüne Tal
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.