FANDOM


Ser Parmen Kranich (engl.: Parmen Crane) ist ein Ritter aus dem Hause Kranich.[2]

Er tritt als Parmen der Purpurne (engl.: Parmen the Purple) der Regenbogengarde von Renly Baratheon bei, nachdem dieser sich zum König ausgerufen hat.[2]

Jüngste EreignisseBearbeiten

Band 4 - Die Saat des goldenen LöwenBearbeiten

In der Nacht vor der anstehenden Schlacht zwischen Renly und Stannis Baratheon vor Sturmkap bewachen er und Ser Emmon Cuy das Pavillon des Königs. Wenig später wird Ser Parmen von Ser Robar Rois abgelöst, kurz bevor Renly von einem Schatten getötet wird.[3]

Nach dem Tod Renly Baratheons schickt Stannis Baratheon Ser Erren Florent und Ser Parmen Kranich nach Bitterbrück, um die 60000 Fußsoldaten, die Renly dort zurückgelassen hatte, unter seinen Befehl zu stellen, hört dann aber nichts mehr von ihnen.[4]

Sekundärquellen zufolge sind Parmen und Erren gefangen genommen und nach Rosengarten gebracht worden.[5]

QuellenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Die Welt von Eis und Feuer (App), Parmen Kranich
  2. 2,0 2,1 Der Thron der Sieben Königreiche, III-Appendix
  3. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Catelyn II
  4. Die Saat des goldenen Löwen, IV-Davos I
  5. The Citadel. Heraldry: House Crane
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.