Das Lied von Eis und Feuer Wiki

Bearbeiten von

Petyr Baelish

1
  • Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rü…
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 67: Zeile 67:
   
 
===Band 6 - Die Königin der Drachen===
 
===Band 6 - Die Königin der Drachen===
Nach der [[Rote Hochzeit|Roten Hochzeit]] befiehlt Lord [[Tywin Lennister]] Ser [[Gregor Clegane]], die [[Tapfere Kameraden|Tapferen Kameraden]] aus [[Harrenhal]] zu verjagen. Das bedeutet, dass Kleinfinger die Burg anschließend ohne Blutvergießen einnehmen kann. Kleinfinger hat angeblich auch ein Mädchen gefunden, dass [[Arya Stark]] sein soll, und dass mit Lord Roose in den Norden gehen soll, um mit [[Ramsay Schnee]] vermählt zu werden.{{DKDD|15}}
+
Nach der [[Rote Hochzeit|Roten Hochzeit]] befiehlt Lord [[Tywin Lennister]] Ser [[Gregor Clegane]], die [[Tapfere Kameraden|Tapferen Kameraden]] aus [[Harrenhal]] zu verjagen. Das bedeutet, dass Kleinfinger die Burg anschließend ohne Blutvergießen einnehmen kann.{{DKDD|15}}
   
 
Insgeheim arrangiert er aus der Ferne Sansas Flucht am Tag der [[Purpurne Hochzeit|Purpurnen Hochzeit]]: Er trägt [[Dontos Hollard]] auf, Sansa für das Hochzeitsfest ein Haarnetz mit einem Giftstein zu geben und sich anschließend mit ihr im [[Götterhain]] des [[Roter Bergfried|Roten Bergfried]]s zu treffen, von wo aus sie über eine geheime Leiter in die [[Schwarzwasserbucht]] gelangen. Dort wartet [[Oswell Schwarzkessel]] mit einem Ruderboot auf sie und bringt sie zu seiner Handelsgaleere weit draußen in der Bucht. Dort angekommen empfängt er Sansa und lässt Dontos augenblicklich erschießen. Er erklärt Sansa, dass er ihre Rettung seit langer Zeit geplant habe, weil er ihre Mutter sehr geliebt habe. Außerdem gibt er zu, für den Mord an Joffrey verantwortlich zu sein, obwohl er zugibt, dass er eigentlich gar kein richtiges Motiv habe, außer dem, den Gegner zu verwirren.{{DKDD|23}}
 
Insgeheim arrangiert er aus der Ferne Sansas Flucht am Tag der [[Purpurne Hochzeit|Purpurnen Hochzeit]]: Er trägt [[Dontos Hollard]] auf, Sansa für das Hochzeitsfest ein Haarnetz mit einem Giftstein zu geben und sich anschließend mit ihr im [[Götterhain]] des [[Roter Bergfried|Roten Bergfried]]s zu treffen, von wo aus sie über eine geheime Leiter in die [[Schwarzwasserbucht]] gelangen. Dort wartet [[Oswell Schwarzkessel]] mit einem Ruderboot auf sie und bringt sie zu seiner Handelsgaleere weit draußen in der Bucht. Dort angekommen empfängt er Sansa und lässt Dontos augenblicklich erschießen. Er erklärt Sansa, dass er ihre Rettung seit langer Zeit geplant habe, weil er ihre Mutter sehr geliebt habe. Außerdem gibt er zu, für den Mord an Joffrey verantwortlich zu sein, obwohl er zugibt, dass er eigentlich gar kein richtiges Motiv habe, außer dem, den Gegner zu verwirren.{{DKDD|23}}
  Lade Editor…
Unten sind häufig verwendete Sonderzeichen aufgelistet. Einfach draufklicken und sie erscheinen im Textfenster:

Diese Vorlage anzeigen.