FANDOM


Pilz (engl.: Mushroom) war ein Hofnarr an den Höfen von Viserys I. Targaryen, Aegon II. Targaryen, Rhaenyra Targaryen und Aegon III. Targaryen.[2]

Charakter & ErscheinungBearbeiten

Er galt als einfältig und daher sprachen die Großen des Hofes in seiner Gegenwart immer offen. Sein Zeugnis gibt vor, über die Jahre zu berichten, die er bei Hofe verbrachte. Er war von zwergenhafter Statur von nur einem Meter Größe mit einen riesigen Kopf. (und einer enormen Männlichkeit, wenn man ihm glauben darf)[2]

Erwähnungen in den BüchernBearbeiten

Beim Turnier im Jahre 114 n. A. E. zu Ehren der Hochzeit von Rhaenyra mit Ser Laenor Velaryon kämpfte Harwin Kraft für Rhaenyra und Kriston Kraut für Königin Alicent Hohenturm. Pilz berichtet, und da stimmen die Berichte überein, dass Kraut wie rasend kämpfte und alle Herausforderer besiegte. Er zerschmetterte Knochenbrechers Schlüsselbein und Ellbogen, woraufhin Pilz ihn nur noch Knochenbruch nannte.[2]

ZitateBearbeiten

Ich war wohl ein Narr, aber nicht ein solcher Narr, dass ich bei diesem Narren geblieben wäre[3]

— Ein Ausschnitt aus Pilzens Zeugnis


Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Siehe Berechnung für Pilz
  2. 2,0 2,1 2,2 Die Welt von Eis und Feuer, Die Könige aus dem Hause Targaryen: Viserys I.
  3. Feuer und Blut - Erstes Buch, Der Lysenische Frühling und das Ende der Regentschaft
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.