Ralf der Hirte (auch: Ralf der Schäfer) ist ein Plünderer der Eisenmänner.

Jüngste Ereignisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Band 7 - Zeit der Krähen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Victarion Graufreud veranstaltet nach seiner Ankunft auf Alt Wiek am ersten Abend ein Gelage, um für Unterstützung beim anstehenden Königsthing zu werben. Spät am Abend erscheint Euron Graufreud mit einem Dutzend Männern in Victarions Zelt, darunter auch Ralf.[1]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Zeit der Krähen, Kapitel 18, Der Eiserne Kapitän (Victarion)
    A Feast for Crows, Kapitel 18, Der Eiserne Kapitän (Victarion I)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.