Fandom


Rast ist Mitglied der Nachtwache. Er war zeitgleich mit Jon Schnee Rekrut.[1]

Charakter & Erscheinung

Datei:300px-Rast.png

Er ist zwei Jahre älter und 40 Pfund schwerer als Pypar.[2] Nachdem Jon Schnee ihm gedroht hat, Geist auf ihn zu hetzen, falls er Samwell Tarly nicht in Ruhe lassen, hasst er Jon.[3]

Biographie

Er wurde als Vergewaltiger verurteilt und zur Mauer geschickt.

Jüngste Ereignisse

Band 1 - Die Herren von Winterfell

Rast wird von Ser Allisar Thorn Ratte genannt. Er wird von ihm ausgewählt, zusammen mit Halder und Albett gegen Jon Schnee zu kämpfen, als dieser Samwell Tarly während des Trainings zu Hilfe kommt. Sie werden von Jon, Grenn und Pypar besiegt. Beim Abendessen lassen sich alle anwesenden Rekruten von Jon überreden, in Zukunft Ser Allisars Befehl zu ignorieren, falls er wieder auf Sam einschlagen lassen will. Allein Rast verweigert sich und lacht Jon ins Gesicht, er werde sich eine Scheibe Speck von "Lord Schweinchen" abschneiden. In der folgenden Nacht statten Pyp, Grenn, Jon und Geist Rast einen Besuch in seinem Bett ab und drohen ihm, indem Geist Rast in die Kehle beißt, gerade so fest, dass ein wenig Blut hervortritt. Am nächsten Morgen erklärt er, er habe sich beim Rasieren geschnitten.[2]

Band 2 - Das Erbe von Winterfell

Als Jon Schnee und sieben seiner neuen Freunde aus der Ausbildung entlassen werden, bleibt Samwell Tarly zurück, worüber sich Jon sorgt. Pypar versucht ihn zu beruhigen, indem er sagt, dass Rast, Kugen und andere noch da sein werden, um Sam zu helfen.[4]

Band 3 - Der Thron des Sieben Königreiche

Als Samwell eine Nacht im Auftrag des Lord Kommandanten in der Bibliothek verbringt und dabei die Zeit vergisst, erhebt Rast unter den Brüdern die Vermutung, Sam könne desertiert sein.[5]

Band 5 - Sturm der Schwerter

Am Großen Ausmarsch der Nachtwache 299 AL nimmt er nicht teil, sondern bleibt in der Schwarzen Festung.[6]

Band 6 - Die Königin der Drachen

Rast ist einer der wenigen Geschworenen Brüder, die noch übrig geblieben sind, um die Schwarze Festung gegen Styrs Angriff zu verteidigen. Beim nächtlichen Angriff auf die Schwarze Festung verteidigt er die Barrikaden, wird dabei aber von einem Speer eines Thenn so heftig im Bauch getroffen, dass er in die Luft gehoben wird.[3] Er überlebt den Kampf nicht.[7]

Siehe auch

Quellen

Einzelnachweise

  1. Der Thron der Sieben Königreiche, Appendix
    A Clash of Kings, Appendix
  2. 2,0 2,1 Die Herren von Winterfell, Kapitel 26, Jon IV
    A Game of Thrones, Kapitel 26, Jon IV
  3. 3,0 3,1 Die Königin der Drachen, Kapitel 17, Jon III
    A Storm of Swords, Kapitel 55, Jon VII
  4. Das Erbe von Winterfell, Kapitel 2, Jon I
    A Game of Thrones, Kapitel 41, Jon V
  5. Der Thron der Sieben Königreiche, Kapitel 5, Jon I
    A Clash of Kings, Kapitel 5, Jon I
  6. Sturm der Schwerter, Appendix
    A Storm of Swords, Appendix
  7. Die Königin der Drachen, Kapitel 37, Samwell II
    A Storm of Swords, Kapitel 75, Samwell IV
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.